onlinewebcreations.com

[Samsung Galaxy S4]

Kleinunternehmer und andere Unternehmer kennen den Wert von Smartphones. Sie halten uns in einer zunehmend mobilen Welt verbunden. Aber die Auswahl da draußen ist ein bisschen entmutigend geworden. Und es gibt keinen Grund anzunehmen, dass Branchenführer wie das iPhone immer die beste Wahl sein werden.

Tatsächlich haben zwei Konkurrenten Apple herausgefordert, was sowohl das Betriebssystem als auch das Gerät für das beliebte iPhone macht. Eines ist das in Südkorea beheimatete Samsung, der Erstausrüster oder OEM von Smartphones wie dem Galaxy S4 und anderen mobilen Geräten.

Das andere ist Android, das mobile Betriebssystem von Google. Es wird nicht nur auf Samsung-Geräten verwendet, sondern auch auf anderen gängigen Smartphones.

Anhaltendes Wachstum

Der jüngste comScore-Bericht zeigt, dass Android bei Betriebssystemen weiterhin führend ist und das größte Wachstum verzeichnet hat. Im Mai, dem letzten Monat, für den Daten verfügbar sind, wuchs Android von 51, 7 auf 52, 4 Prozent. Dieser Zuwachs von 0, 7 Prozent war mehr als das Doppelte des Wachstums von Android, dem Apple-Hauptkonkurrent Apple.

Im Bereich der Smartphone-Herstellung macht Samsung inzwischen große Fortschritte.

Der comScore-Bericht zeigt, dass Apple nach wie vor mit 39, 2 Prozent im Vergleich zu Samsungs 23 Prozent Marktanteil ist. Samsungs Wachstum war jedoch mehr als fünfmal so groß wie das von Apple, ein Plus von 1, 7 Prozent.

Eine doppelte Bedrohung

Am wichtigsten in diesen Trends ist wahrscheinlich die Tatsache, dass Samsung und Android zusammenarbeiten. Dies macht die beiden zusammen eine brauchbare Alternative zu iPhone und iOS. Das ist völlig anders als wenn zum Beispiel BlackBerry schnell auf dem Plattformmarkt zulegen würde (es ist nicht so) und HTC so aussah, als würde es den Smartphone-Markt dominieren (wird es nicht).

Welches Smartphone haben Sie für Ihr Unternehmen ausgewählt und welches Betriebssystem verwendet es?


Top