onlinewebcreations.com

Facebook Live wurde im August 2015 mit einer cleveren Kampagne gestartet, die die Plattform nur Prominenten zur Verfügung stellte. Dies gab der App natürlich viel Aufmerksamkeit, da Meerkat und Twitter Periscope an Bedeutung gewinnen. Und im Dezember desselben Jahres entschied Facebook, dass es an der Zeit war, mehr Menschen an dem Spaß teilhaben zu lassen.

Es gibt jedoch ein großes aber! Die Facebook Livestreaming-App ist nur für eine begrenzte Gruppe von iPhone-Besitzern verfügbar. Obwohl Facebook immer noch nicht die Verfügbarkeit einer Live-App für Android-basierte Geräte angekündigt hat, können Sie mit der Facebook Mentions-App Live-Videos streamen, wenn Sie nicht über ein iPhone verfügen.

Was ist Facebook Livestreaming im Vergleich zu Facebook Live?

Sie sind ein und dasselbe, also lassen Sie sich nicht vom Namen verwirren. Einfach gesagt, Facebook Live ist eine Anwendung, mit der Sie und Ihre Freunde, Anhänger und Fans Echtzeit-Videos von Facebook teilen können, um sie live zu streamen.

Wie sendest du mit Facebook Live?

Facebook hat es sehr gut gemacht, das Streaming von Live-Videos sehr einfach zu gestalten, und es sind nur ein paar Schritte, um live zu gehen. Wenn Sie bereit sind, Ihr Video live zu streamen, tippen Sie auf die Schaltfläche Aktualisierungsstatus auf Ihrem iPhone und wählen Sie das Symbol Live-Video.

Sie schreiben dann eine Beschreibung, die Ihr Titel sein wird. Dies geht in den News-Feed und in Benachrichtigungen an Ihre Zielgruppe.

Zu diesem Zeitpunkt können Sie auswählen, wer auf das Video zugreifen kann. Sie können es entweder öffentlich verfügbar machen, damit jeder es sehen kann, oder eine Liste Ihrer Freunde für eine privatere Angelegenheit erstellen. Sobald die Kamera läuft, können Sie Ereignisse, die Sie teilen möchten, erfassen oder auf sich selbst richten, um Ihre Zielgruppe anzusprechen.

Während der Sendung können Sie die Anzahl der Zuschauer, den Namen der überprüften Personen oder Seiten, die sich einschalten, und alle Kommentare, die sie in Echtzeit machen, sehen.

Am Ende der Übertragung speichert Facebook den Inhalt Ihrer Zeitleiste genauso wie jedes andere Video, das Sie auf Ihre Seite hochladen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie das Video bearbeiten und weitere Informationen hinzufügen, z. B. einen Handlungsaufruf, indem Sie sie zum Abonnieren auffordern, sodass sie jederzeit benachrichtigt werden können, wenn Sie live sind.

Best Practice-Vorschläge für Facebook Livestreaming

Facebook empfiehlt, die Zeiten, zu denen Sie Facebook-Livestreaming und -Sendungen senden, mit einer aufmerksamkeitsstarken Beschreibung anzukündigen. Gehen Sie nur dann live, wenn Sie einen starken Empfang / eine starke Verbindung auf Ihrem Gerät haben, damit der Live-Stream nicht unterbrochen wird. Facebook sagt, WI-FI oder 4G seien am besten.

Da dies eine Social-Media-Plattform ist, seien Sie sozial und antworten Sie Ihren Zuschauern mit Namen.

Geschäftsanwendungen für Facebook Livestreaming

Bevor Sie mit dem Senden von Live-Videos von Facebook beginnen, üben Sie das, was Sie sagen möchten, auf Ihrem PC oder Smartphone und nehmen Sie es auf. Schauen Sie sich das Video an und seien Sie kritisch, wie Sie Ihre Lieferung, Ihren Komfort und Ihre Präsenz verbessern können. Da Sie das Gesicht Ihres Unternehmens sind, setzen Sie Ihr Bestes, indem Sie Ihr Vertrauen in die angebotenen Produkte und Dienstleistungen zeigen.

Dies ist ein Tool, mit dem Sie Live-Events übertragen, Firmenankündigungen machen, Produkte zeigen und demonstrieren können, Live-Q & A-Sitzungen durchführen und die neuesten Nachrichten erhalten. Als Marketingkanal kann es Live-Interaktionen mit mehreren oder einzelnen Zielgruppen für praktisch jede Branche bieten.

Was ist, wenn Sie ein Android-Gerät haben?

Sie können Live-Videos mit der Android App von Facebook Mentions übertragen und streamen. Ihr Konto muss jedoch überprüft werden. Diese App wurde 2014 für iOS veröffentlicht und war bis vor kurzem nicht für Android verfügbar.

Während der Überprüfungsprozess begrenzt war, können Marken und Unternehmen mit überprüften Seiten ab sofort die Anwendung verwenden.

Wenn Sie überprüft wurden, müssen Sie nur auf die Seite gehen, auf Veröffentlichen tippen und Live-Video auf Ihrem Android-Gerät auswählen. Wenn Sie mit dem Streaming des Live-Events fertig sind, wird es auf Ihrer Timeline veröffentlicht, sodass jeder es später ansehen kann. Sie können die App Facebook Mentions direkt hier herunterladen.

Abschließend

Es ist nicht zu leugnen, dass Video zur bevorzugten Lösung für die Übermittlung von Nachrichten wird. Und wenn die neue Funktion breiter eingesetzt wird, werden die 1, 5 Millionen Nutzer der Plattform für jedes Unternehmen schwer zu ignorieren sein. Gewiss haben einige Geschäftsanwender bereits mit Facebook-Livestreaming experimentiert. Suchen Sie also nach Möglichkeiten, wie Sie die App für Ihr Unternehmen nutzen können. Sie wird ein weiteres Werkzeug in Ihrem Social-Media-Arsenal sein, um mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten.

Und wenn Sie der Meinung sind, dass Video ein Trend ist, hat dies der Leiter des Werbeprodukts von Facebook, Ted Zagat, zu diesem Thema gesagt:

"In ein oder zwei Jahren werden wir davon ausgehen, dass Facebook hauptsächlich Videos sein wird", während eines Panels auf dem Entertainment and Technology Summit von Varietys in Los Angeles.


Top