onlinewebcreations.com

Angenommen, Sie betreiben ein kleines Einzelhandelsgeschäft. Sie haben eine besondere Veranstaltung oder Kampagne, um mehr Einnahmen zu erzielen. Vielleicht senden Sie speziell entworfene Postkarten an eine Mailingliste potenzieller Kunden.

Vistaprint bietet Druckdienstleistungen für rund 16 Millionen der kleinsten Kleinstunternehmen der Welt an. Das Unternehmen verfügt bereits über einen Service, der es kleinen Unternehmen ermöglicht, eine Vorder- und Rückseite einer Postkarte zu gestalten.

Ein zusätzlicher Service bietet sogar das Versenden Ihrer Postkarten an eine Mailingliste Ihrer Wahl. Sie können bei Vistaprint auch eine Mailing-Liste kaufen, die sich an Ihrem geografischen Standort befindet, und den Rest erledigen lassen.

Nun hat das Unternehmen jedoch einen neuen Dienst eingeführt, der es dem relativ unerfahrenen Vermarkter oder Inhaber eines kleinen Unternehmens ermöglicht, auch eine einfache Facebook-Kampagne zum Mix hinzuzufügen.

Vistaprint Social Postcards wurde am 11. Februar 2015 vorgestellt. Der Service soll eine Nachfrage unter kleinen Unternehmen befriedigen, die gerne Facebook-Anzeigen ausprobieren.

„Wir gehen noch einen Schritt weiter. Sie müssen dafür kein Designer sein. Sie müssen dafür kein Programmierer sein. Sie müssen dafür nicht einmal ein erstklassiger Vermarkter sein “, erzählt Scott Bowen, Vice President und General Manager von Digital Services von Vistaprint.

Eine vor kurzem durchgeführte Online-Trend-Studie über kleine Trends im Internet zeigt, dass in dieser Gruppe ein großes Interesse an digitalem Marketing besteht. Die digitale Unterabteilung von Vistaprint, Webs.com, führte die Umfrage durch.

Die Umfrage ergab, dass 63 Prozent der kleinen Unternehmen in ihrem Marketing bereits digitale Produkte einsetzen. Die meisten dieser Unternehmen nutzen jedoch Digital als Bestandteil einer umfassenderen Strategie, die auch Print umfasst.

Unter den digitalen Marketingkanälen fand die Umfrage Facebook am beliebtesten. Die Ergebnisse zeigen, dass 65 Prozent der kleinen Unternehmen Facebook-Anzeigen bereits nutzen oder zu zahlen bereit sind.

Bowen sagt, dass der Vistaprint Social Postcards-Dienst diese Gruppe bedient, indem er die Erstellung einer Facebook-Anzeige zum nächsten Schritt des Prozesses macht.

Nach der Verwendung des Postkartenerstellungs-Tools des Unternehmens und der Entscheidung für Mailing-Optionen können Inhaber von Kleinunternehmen nun auch eine Facebook-Anzeige erstellen.

Bowen sagt, dass die Vorlage Kleinunternehmer bei der Gestaltung einer Anzeige unterstützt. Die Vorlage stellt außerdem sicher, dass die entworfenen Anzeigen den Richtlinien von Facebook entsprechen. Das Tool hilft Kunden sogar, die Anzeige auf eine gewünschte Demografie auszurichten, und zeigt dann die Ergebnisse mit Klicks, Likes und anderem Engagement an.

„Die meisten anderen Modelle sind serviceorientiert“, fügt Bowen hinzu. "Wir versuchen, all das in ein Werkzeug zu rollen, mit dem Geschäftsinhaber dies selbst tun können."

Für die Kosten von 24, 99 US-Dollar für den Service werden Kunden mindestens 5000 Facebook-Anzeigenimpressionen garantiert. Beim Testen des Dienstes sagte Bowen jedoch, dass das Unternehmen die Exposition wahrscheinlich höher finden würde.

Der Vistaprint Social Postcards-Service ermöglicht es Unternehmen außerdem, Klicks auf eine gehostete Landing Page oder eine unabhängige Website umzuleiten, auf der sie zusätzliche Kundeninformationen erfassen können.

Das Unternehmen sieht den Service als ersten Schritt zur Integration des Druckgeschäfts in das digitale Marketing. Vistaprint hat sich einer Neupositionierung der Marke unterzogen, um vom kostenlosen Business Cards-Unternehmen abgewichen zu werden.


Top