onlinewebcreations.com

Die entscheidende Rolle, die kleine Unternehmen spielen, wird diese Woche von nicht weniger als den Vereinten Nationen anerkannt. Die UNO hat am 11. Mai angekündigt, dass sie den 27. Juni 2017 als Tag der Mikro-, Klein- und Mittelunternehmen bezeichnen würde.

Die besondere Bezeichnung bestätigt die wichtige Position, die kleine Unternehmen in Volkswirtschaften rund um den Globus als Arbeitsplatzbeschaffer einnehmen. Die Vereinten Nationen werden diese Unternehmen und andere Unternehmer weltweit auffordern, in den nächsten 15 Jahren weltweit geschätzte 600 Millionen Arbeitsplätze zu schaffen.

Dies ist die Zahl der Arbeitsplätze, die laut Automatisierung der Weltbank im selben Zeitraum aufgrund von Automatisierung - insbesondere künstlicher Intelligenz - weltweit verloren gehen werden.

Die führenden Politiker der Welt betonen jedoch, dass diese neuen Arbeitsplätze nicht nur umweltfreundlich, sondern auch nachhaltig sein sollten. Dies bedeutet, dass sie nicht nur zur Steigerung der Rentabilität geschaffen werden müssen, sondern auch, um die Umwelt, die lokalen Gemeinschaften, die Gesellschaft oder die Wirtschaft möglichst wenig zu beeinflussen.

"Wenn Sie nicht genug nachhaltige Arbeitsplätze schaffen können, haben Nationen möglicherweise ein Problem mit der Instabilität, und der Zeitplan ist bei AI nun tatsächlich aufgerückt", sagte Ayman El Tarabishy, ​​Exekutivdirektor des International Council for Small Business.

El Tarabishy betonte, dass die Notwendigkeit dieser neuen Arbeitsplätze in den nächsten anderthalb Jahrzehnten weitgehend von der Technologie getrieben wurde.

Aber der Fokus auf nachhaltige „humane“ Arbeitsplätze, um die durch die KI verlorengegangenen Arbeitsplätze auszugleichen, schafft auch eine höhere Messlatte für Unternehmer, sagte Winslow Sargeant, Senior Vice President des International Council for Small Business.

Der ehemalige Chief Counsel für Advocacy bei der US Small Business Administration unter Präsident Barrack Obama erklärte: "Grundsätzlich betrachten wir zwei verschiedene Ringe, die sich schneiden."

„Der menschliche Zyklus in Bezug auf die Frage, wie man ein auf Nachhaltigkeit fokussiertes Unternehmen aufbauen kann, das auf Menschen ausgerichtet ist. Und es gibt Unternehmen, damit Sie ein Unternehmen sein können, das Geld verdient und Gutes tut “, fügte er hinzu.

Sargeant sagte, kleine Unternehmen seien unabhängig von ihrer Größe in der einzigartigen Lage, die Lücke zu füllen, die durch die wachsende Bevölkerung und eine abnehmende Zahl von Arbeitsplätzen entstanden sei.

„Kleinstunternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen tragen wesentlich zur Produktinnovation auf dem Markt sowie zu zwei Dritteln aller neuen Arbeitsplätze in der Belegschaft bei“, sagte Sargeant.

Tag der Mikro-, kleinen und mittleren Unternehmen

Die Ankündigung des Tags der Kleinstunternehmen sowie der kleinen und mittleren Unternehmen am Donnerstag war Teil eines ersten Wissensgipfels für Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen, der später am Hauptsitz der Vereinten Nationen abgehalten wurde.

Der Gipfel fördert nicht nur das Wachstum der Kleinunternehmen in aller Welt, sondern ist auch darauf ausgerichtet, Wege zu finden, um die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen, die der Beendigung der Armut und der Förderung des Wohlstands dienen sollen.

Der erste jährliche UN-Tag der kleinen und mittleren Unternehmen der Vereinten Nationen findet am 27. Juni in Buenos Aires statt.

Vereinte Nationen


Top