onlinewebcreations.com

"MÄNNER werden mehr wie Frauen, Kinder wollen Teenager sein und wir verbringen alle mehr Zeit zu Hause - dies sind drei der zehn" Megatrends ", die die Zukunft unserer Konsumgesellschaft gestalten."

Dieses Zitat stammt vom Schotten und schreibt über die Top 10 der Verbrauchertrends, die 2005 prägen werden. Der Artikel wurde aus der Perspektive des Vereinigten Königreichs verfasst. Sie zitiert den umfangreichen Bericht „Global Consumer Trends“ des Forschungsunternehmens Datamonitor.

Was sind laut Datamonitor die zehn wichtigsten globalen Verbrauchertrends?

  • Alterskomplexität

    Kinder handeln und denken älter. Jeder, der Kinder hat, weiß, dass Kinder reifer wirken, und Jugendliche, die sich wie Teenager verhalten. Und Erwachsene benehmen sich eher wie Kinder (das wussten Sie auch, oder?). Für das Geschäft bedeutet es, dass Sie die jugendlichen Eigenschaften von Kindern ansprechen müssen und den Jugendlichen in allen Erwachsenen herausbringen müssen.

  • Geschlechterkomplexität

    Metrosexualität ist in - Männer verhalten sich mehr wie Frauen, und Frauen verhalten sich eher wie Männer. Nun, das stimmt, wenn Sie traditionellen Ansichten über Verhaltensunterschiede zwischen Männern und Frauen folgen. Hier ist die Beobachtung des Artikels des Schotten : "Frauen sind in viele traditionell" männliche "Beschäftigungsbereiche gezogen und verdienen mehr. Es gibt auch mehr Frauen, die eine Hochschulausbildung beginnen, und sie heiraten später oder bleiben alleinstehend. Auch die Trinkgewohnheiten der Frauen haben sich radikal verändert. *** Gleichzeitig werden Männer feminisierter, da sie eine aktive Rolle in der Erziehung spielen, modischer werden und Schönheitsregime entwickeln, einschließlich der Wahl plastischer Operationen. “

  • Komplexität des Lebens

    Geht die Kernfamilie (Vater, Mutter und Kinder) langsam dem Dinosaurier voran? In dem Bericht werden wesentliche Familienveränderungen aufgeführt. Immer mehr Menschen leben alleine, heiraten nicht oder haben überhaupt keine Kinder.

  • Einkommenskomplexität

    Gruppen mit hohem Einkommen geben „Anti-Luxus“ aus (dh, sie kaufen Rabatte ein), während Gruppen mit niedrigem Einkommen auf Luxusgüter verzichten. Suchen Sie nach Discount-Outlets, um zu wachsen, und gleichzeitig auch hochwertige Waren und Dienstleistungen.

  • Individualismus

    Der Individualismus war schon immer etwas Amerikanisches, aber in Europa, Lateinamerika und Asien - sogar im Nahen Osten - wird dieser Trend immer deutlicher. Das bedeutet für Vermarkter, Einzelhändler und Konsumgüterhersteller, dass Marken ihre Ziele klar ansprechen müssen. Die Produkte müssen eine beliebige Anzahl von Geschmacksrichtungen, Stilen, Farben und Variationen aufweisen, um dem individuellen Geschmack zu entsprechen.

  • Homing

    Faith Popcorn machte dieses Konzept berühmt, indem er den Begriff "Cocooning" prägte. Die Konsumenten verbringen mehr Zeit zu Hause. Dies wiederum führt zu einem Wachstum in Unternehmen, die für die Verbraucher zu Hause sorgen, einschließlich Heimunterhaltung (Think-Kabel-TV und DVD-Verkäufe) sowie von Speisen und Getränken in Restaurantqualität für zu Hause. Datamonitor berichtet auch, dass weltweit eine größere Anzahl und Vielfalt von Arbeitern von zu Hause aus arbeiten wird.

  • Konnektivität

    Die Technologie (Sofortnachricht, Mobiltelefon und E-Mail) hält uns alle miteinander in Verbindung. Die Menschen haben auch ein größeres Verlangen nach Zugehörigkeit zu einer größeren Gemeinschaft. Sogar Hersteller haben sich damit beschäftigt, mit Produkten, die das Brechen des Eises fördern, wie zum Beispiel Molson Twin Label-Bierflaschenetiketten, die die Leute dazu bringen, miteinander zu reden.

  • Sinneserfahrungen

    Die Menschen suchen intensivere Erfahrungen. Extremsport, lange actionreiche Wochenenden, Aromatherapie, authentische ethnische Speisen, sogar intensive Aromen von alkoholfreien Getränken - alles entspricht unseren Bedürfnissen für Empfindungen und Sinneserlebnisse.

  • Bequemlichkeit

    Die Menschen essen unterwegs, besuchen häufig Convenience-Stores und kaufen Produkte, die mehr Komfort bieten. Suchen Sie nach selbstheizenden Dosen und schnellkühlenden Getränken.

  • Gesundheit

    Gesundheit und Wohlbefinden stehen weitaus mehr im Vordergrund der Menschen. Der Absatz von gesunden, anstrengenden und sich selbst bekämpfenden Produkten boomt. Produkte, die Trends überschreiten - zum Beispiel Gesundheit mit Komfort - werden ebenfalls groß sein. Convenience-Lebensmittel, die als gesund empfunden werden, sind ein Beispiel.

Anmerkung des Herausgebers: Dies ist der fünfte in unserer Artikelserie zu den Prognosen von 2005. Wir vergleichen und vergleichen Trendvorhersagen aus verschiedenen Quellen, um Ihnen einen umfassenden Überblick über Trends zu geben, die Sie auf dem Markt für kleine Unternehmen antizipieren und nutzen können. Weitere Informationen finden Sie in unserem 2005 Trends Index.


Top