onlinewebcreations.com

Auch wenn die Wirtschaft auf dem Vormarsch ist, ist es generell empfehlenswert, Ihre Geschäftskosten zu überprüfen und zu prüfen, ob in Bezug auf Einsparungen noch Verbesserungsbedarf besteht. Das alte Sprichwort besagt: "Ein gesparter Penny ist ein verdienter Penny." Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Sie Kosten senken und Ihrem kleinen Unternehmen langfristig etwas Geld sparen können.

Reduzieren Sie die Kosten für Ihr kleines Unternehmen

Verhandeln Sie Ihren Mietvertrag neu

Vermieten Sie Ihren Laden oder Ihre Bürofläche und glauben Sie, dass Sie eine Weile bleiben werden?

Sie sollten darüber nachdenken, mit dem Eigentümer der Immobilie über die Senkung der Kosten zu sprechen, indem Sie einen längeren Mietvertrag unterzeichnen. Wenn Sie sich für einen längeren Zeitraum engagieren, kann dies ein wenig abschreckend sein. Wenn Sie sich jedoch mit Ihrem Standort auskennen, könnte eine Neuverhandlung Ihnen ein Bündel ersparen.

Seien Sie energieeffizient

Wussten Sie, dass kleine Unternehmen landesweit mehr als 60 Milliarden US-Dollar pro Jahr für Energie ausgeben? Das ist ein gewaltiger Teil der Veränderung!

Mit einigen Energiespartechniken können Sie jedoch wahrscheinlich einige Kosten für Ihr Unternehmen senken:

  • Beleuchtung : Sind Ihre Räume oder Büros beleuchtet, auch wenn niemand da ist? Erwägen Sie, bestimmte Lichter mit Bewegungssensoren zu belegen. Wenn der Raum nicht aktiv ist, werden die Lichter automatisch ausgeschaltet. Achten Sie darauf, energieeffiziente Glühlampen zu verwenden, die in der Regel etwa 25% bis 80% weniger Energie verbrauchen als die herkömmlichen Glühlampen, die wir seit vielen Jahren verwenden.
  • Temperatur : Das Heizen und Kühlen Ihres Büros ist während der Arbeitszeit erforderlich, aber wie sieht es aus, wenn niemand im Büro ist? Wenn Sie einen programmierbaren Thermostat installieren können, können Sie durch Änderung der Temperatur um 10 bis 15 Grad in der Nacht 10% Ihrer Rechnung sparen. Die idealen Temperaturen liegen im Winter bei 68 Grad und im Sommer bei 78 Grad.
  • Papier : Überrascht Papier auf dieser Liste zu sehen? Berücksichtigen Sie den Energieverbrauch im Papierherstellungsprozess - von der Baumernte bis zum Versand. Lesen Sie diese Tipps, um den Papierverbrauch und damit auch die Papierkosten zu reduzieren.

Vorausplanen

Wissen Sie, wann Ihre Anbieter das ganze Jahr über Verkäufe und Rabatte anbieten?

Planen Sie voraus, damit Sie sie nutzen können. Viele Bürolieferanten bieten das ganze Jahr über Rabatte für bestimmte Produkte an. Wenn Sie diese Verkäufe sehen, notieren Sie sich, damit Sie zu diesem Zeitpunkt kaufen können und planen Sie dies in der Zukunft.

Wenn es ein bestimmtes Produkt gibt, das Sie normalerweise benötigen, sollten Sie den Kauf in großen Mengen erwägen, um Geld zu sparen. Ja, Sie geben im Vorfeld mehr aus, wenn Sie jedoch mehr kaufen, werden Sie wahrscheinlich weniger pro Einheit ausgeben. Abhängig von den Gesamtkosten Ihrer Einkäufe können Sie sich für reduzierten oder kostenlosen Versand qualifizieren. Wenn Sie Ihre Lagerbestände schlau auffüllen, kann dies einen langen Weg gehen. Seien Sie also strategisch - und nicht sporadisch - bei der Auftragsversorgung.

Dies sind nur einige Möglichkeiten, um die Kosten für Ihr Unternehmen zu senken. Sparen Sie noch heute.

Licht


Top