onlinewebcreations.com

Blogs für kleine Unternehmen sind zu einem Eckpfeiler des Online-Unternehmertums geworden, aber ist das Bloggen immer noch eine wichtige Überlegung für Ihr kleines Unternehmen? Wir denken so! Blogging ist schließlich eine großartige Möglichkeit, Online-Sichtbarkeit für Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung oder Ihre Marke zu schaffen, und es kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihrem Unternehmen auch ein Gesicht und eine Persönlichkeit zu verleihen. Die heutige Zusammenfassung befasst sich mit der Durchführbarkeit und dem aktuellen Stand des Blogings für kleine Unternehmen. Was kann es heute für Ihr Unternehmen tun?

Fallstudien

Willst du mehr Beweise für das Bloggen im Business? Dann lies diesen Beitrag. Barry Meehan von Worldwide Cycles beschreibt nicht nur die dramatischen Auswirkungen eines Blogs in seinem unabhängigen Fahrradgeschäft, sondern auch, wie er seinen Business-Blog erstellt, Inhalte gefunden, eine Stimme gefunden und ein sensibles Gleichgewicht zwischen der Förderung seines Geschäfts und dem Nicht-Auftreten geschaffen hat zu verkäuflich. Er nutzt auch Twitter und Facebook. BikeBiz

Drei Beispiele für erfolgreiche B2B-Blogs. Business to Business ist ein weiterer Ort, an dem Blogs wirklich liefern können und Sie müssen nicht zu lange suchen, um gute Beispiele zu finden. Erfahren Sie, wie ein Vertreiber von Fechten und Matten, eine Kettenmanagementfirma und ein Programmmanager für Incentive-Programme ihr Online-Image erfolgreich mit einem Blog aufrüsteten. Business2Community

Tipps

Die fünf W des erfolgreichen Business-Bloggens. Sie brauchen sich nicht mehr zu fragen, ob das Bloggen für kleine Unternehmen Ihrem Unternehmen hilft. Es wird, sagt Deborah Sweeny. Das Erstellen eines erfolgreichen Blogs ist möglicherweise viel einfacher als Sie denken. Beantworten Sie einfach diese fünf grundlegenden Fragen, und Sie sind auf dem besten Weg, ein erfolgreiches Blog zu erstellen, das Ihrer Marke eine starke Präsenz verleiht. Forbes

Forschung

Möchten Sie mehr über die Blog-Leistung erfahren? Dieser aufschlussreiche Beitrag enthält viele Daten, nicht nur über die Unternehmen und Marken, die bereits Blog-Präsenzen im Internet unterhalten, sondern auch über die Anzahl der bereits vorhandenen Blogs und über die Vorteile, die diese für die Anwender dieses leistungsstarken Tools bieten. Wenn Sie Zweifel an der Bedeutung des Bloggens für Ihr kleines Unternehmen haben, werden Sie dies nach dem Lesen nicht tun. Australien Businessreview

Sozialen Medien

Vermarktung Ihres Blogs an ein größeres Publikum. Natürlich ist eines der besten Dinge an Blogs die "Stiftung", wie es der britische Baumarkt-Blogger Peter L. Masters beschreibt, den sie anbieten, um Ihre Botschaft über Social Media zu verbreiten. Sie können Ihre Blogbeiträge auf einer nahezu unbegrenzten Anzahl von Social-Media-Websites freigeben, sobald sie veröffentlicht wurden. Hier gibt Peter einige konkrete Beispiele. Blog für das Bau-Marketing-UK

12 Tipps zur Steigerung Ihres Blogs. Zu lernen, wie Sie Ihre Blogbeiträge optimal nutzen und über Social Media vermarkten können, ist ein weiterer wichtiger Aspekt. Speziell für unsere Schwesterseite BizSugar.com entwickelt, finden Sie hier 12 Tipps, die die Leistung Ihrer Blogbeiträge verbessern können, egal ob in unserer Community oder auf anderen Social-Media-Websites. Ich hoffe, es hilft anderen, die Kunst des Marketings Ihres Bloggens durch soziale Medien zu meistern. BizSugar Blog

Wie man

Wie man das Bloggen für kleine Unternehmen beherrscht. Wenn Sie die Daten einmal durchgesehen und entschieden haben, das Bloggen auszuprobieren, wie fangen Sie an? Bloggen für Ihr Unternehmen zu lernen ist nicht so schwer, wie Sie vielleicht denken. Dieser Beitrag gibt denjenigen, die an der Teilnahme interessiert sind, eine einfache schrittweise Einführung, die Sie aufhorchen und sich für Ihr Unternehmen beeilen sollte, sobald Sie mit dem Lesen fertig sind. FreshBusinessThinking.com

Der Umsatz

So verbessern Sie die Konvertierung Es geht um den Verkauf. Wir haben zuvor gesagt, dass die Stärke von Blogs darin liegt, dass sie Ihre Marke aufbauen können. Was die meisten Unternehmer vom ersten Tag an wirklich brauchen, ist der Verkauf. Lesen Sie diese Tipps zur Verbesserung der Umsatzkonvertierung. Wie viele davon könnten Sie heute in Ihrem Unternehmensblog beantragen, um Ihr Geschäft zum Geschäftsumsatz hinzuzufügen. MindMulch.net

Fazit

10 Dinge, die zu beachten sind, bevor Sie loslegen. Sicher, wir haben dir viel zum Nachdenken gegeben und jetzt gibt es noch mehr. Bevor Sie mit Ihrem Business-Blog beginnen (vorausgesetzt, Sie haben es noch nicht getan), sollten Sie die hervorragenden Tipps von Niall Devitt für Ihren Blog lesen. Warnung: Lassen Sie sich nicht davon besessen und beginnen Sie nie.


Top