onlinewebcreations.com

Washington, DC (PRESSEMITTEILUNG - 20. Dezember 2009) - Der US-Senatsausschuss für Kleinunternehmen und Unternehmertum hat heute zwei Gesetzesvorschläge verabschiedet, um den Zugang zu Kapital für kleine Unternehmen zu verbessern und die Handelsmöglichkeiten für kleine Unternehmen zu verbessern.

S. 2869, „Das Gesetz zur Schaffung von Arbeitsplätzen für kleine Unternehmen und den Zugang zu Kapital von 2009“, enthält Bestimmungen zur Erhöhung der Kreditlimits für Kleinbetriebe (SBA) und zur Ausweitung der staatlichen Garantien und der Eliminierung von Gebühren, die im amerikanischen Wiederherstellungs- und Reinvestitionsgesetz (American Recovery and Reinvestment Act) dieses Jahres erlassen wurden. In S. 2862 wird mit dem „Small Business Export Enhancement and International Trade Act“ sichergestellt, dass kleine Unternehmen Zugang zu den Ressourcen und Werkzeugen haben, die erforderlich sind, um neue Exportmöglichkeiten in aufstrebenden Märkten zu erkunden oder ihr aktuelles Exportgeschäft auszubauen.

„Durch die Erhöhung der Kreditlimiten haben kleine Unternehmen im ganzen Land einen besseren Zugang zu Krediten. Der SBA schätzt, dass diese Limiten die Kreditvergabe für kleine Unternehmen im nächsten Jahr um 5 Milliarden US-Dollar erhöhen werden und im Zeitverlauf budgetneutral sein werden “, sagte der Vorsitzende Landrieu. „Die 29 Millionen kleinen Unternehmen in Amerika haben mit explodierenden Krankenversicherungsprämien und einem angespannten Kreditmarkt zu kämpfen. Jetzt, da wir die Wall Street stabilisiert haben, ist es an der Zeit, die Main Street voranzutreiben, und diese Rechnungen werden genau das tun. “

„Unsere grundlegendste inländische Herausforderung besteht darin, die wirtschaftliche Wende rasch umzudrehen und den Millionen von arbeitslosen und unterbeschäftigten Amerikanern Beschäftigungsmöglichkeiten zu eröffnen. Und der schnellste Weg, um genau das zu tun, führt direkt durch die kleinen Geschäfte der Main Street in Städten und Dörfern im ganzen Land “, sagte Ranking Member Snowe. „Die Rechnungen, die das Komitee heute verabschiedet hat, werden die Kreditverfügbarkeit erhöhen und kleine Unternehmen bei der Vermarktung ihrer Produkte in Übersee unterstützen. Beide werden enorme Dividenden für die Schaffung von Arbeitsplätzen zahlen. Ich danke dem Vorsitzenden Landrieu für ihre Bemühungen, diese beiden Parteienberechnungen rechtzeitig zu verabschieden, und ich freue mich auf ihre schnelle Verabschiedung durch den gesamten Senat. “

S. 2869 enthält mehrere wichtige Bestimmungen, um die SBA-Unterstützung für die fast 30 Millionen kleinen amerikanischen Unternehmen und aufstrebenden Unternehmer zu stärken. Im Einzelnen würde die Rechnung:

* Erhöhen Sie die Kreditlimite für 7 (a) Kredite von 2 Mio. USD auf 5 Mio. USD.
* Erhöhen Sie die Kreditlimite für 504 Kredite von 1, 5 Mio. USD auf 5, 5 Mio. USD.
* Erhöhen Sie die Kreditlimite für Mikrokredite von 35.000 USD auf 50.000 USD und erhöhen Sie das maximale Darlehen, das einem Mikrokreditintermediär gewährt wird, von 3, 5 Mio. USD auf 5 Mio. USD.
* Das Darlehensprogramm 504 zur Refinanzierung kurzfristiger gewerblicher Immobilienschulden in langfristige Festzinsdarlehen zulassen;
* Ausweitung der Ermächtigung zur Bereitstellung von 90-Prozent-Garantien für 7 (a) Kredite und Gebührenbeseitigung für Kreditnehmer für 7 (a) und 504 Kredite bis zum 31. Dezember 2010; und
* Verweisen Sie den SBA, eine Website zu erstellen, auf der kleine Unternehmen Kreditgeber in ihren Gemeinden identifizieren können.

Mit S. 2862 würde die Unterstützung für amerikanische Unternehmer verstärkt und verbessert, die nach Möglichkeiten suchen, ihr Geschäft auszubauen, neue Arbeitsplätze zu schaffen und auf dem internationalen Markt zu bestehen. Die Rechnung würde auch:

* Einrichtung eines SBA Associate Administrator für internationalen Handel, um die internationalen Handelsprogramme der Agentur durchzuführen und ihre Handels- und Exportpolitik zu formulieren;
* Stärkung der Anzahl der SBA-Exportfinanzierungsspezialisten, die Export Assistance Centers zugewiesen sind;
* Erhöhung des Höchstbetrags eines Darlehens für ein internationales Handelskredit- oder Export-Betriebskapital von 2 Millionen USD auf 5 Millionen USD;
* Einrichtung eines Export-Express-Programms und Ausweitung der maximalen Darlehensgröße von 250.000 USD auf 500.000 USD; und
* Einrichtung eines Stipendienprogramms für staatliche Handels- und Exportförderung (STEP), um die Anzahl der Kleinunternehmen, die exportieren, und den Wert der Exporte von Kleinunternehmen zu erhöhen.


Top