onlinewebcreations.com

Da so viele Geschäftsleute mit iPads und anderen mobilen Geräten arbeitsrelevante Aufgaben erledigen, können Produktivitäts-Apps für das Speichern und Teilen von Informationen unterwegs unerlässlich sein. Bei all den verschiedenen Formaten, in denen Daten angezeigt und gespeichert werden können, sind einfache Notizen-Apps möglicherweise nicht mehr so ​​nützlich.

Theory.io hat das erste Update für seine iPad-Produktivitäts-App Projectbook veröffentlicht. Mit der App können Benutzer ein Notizbuch behalten, das verschiedene Schriftarten, Skizzen, Dokumente und mehr verwendet und speichert.

Benutzer können auch Audio aufnehmen, Fotos machen, Umrisse erstellen und Informationen aus E-Mails, Anhängen und Websites importieren. Alle diese Informationen, auch in verschiedenen Formaten, können auf denselben Notizbuchseiten gespeichert und so angeordnet werden, dass Informationen später leicht gefunden werden können.

Das Update enthält mehr als ein Dutzend neuer Funktionen und Verbesserungen, die auf Benutzeranforderungen der ersten Version basieren. Zu diesen Funktionen gehört das Drucken von Notizen auf jedem AirPrint-fähigen Drucker. Diese Notizen können sogar Skizzen, Bilder und Text in verschiedenen Schriftarten enthalten. Das Update beinhaltet auch die Integration mit Dropbox, schnellere Aufgaben und Fehlerbehebungen.

Darüber hinaus können Benutzer mithilfe der App ihre Aufgabenlisten in demselben Bereich verwalten, in dem sie die zur Durchführung ihrer Aufgaben erforderlichen Informationen aufbewahren. Aufgaben können sogar in Unterlisten umgewandelt werden, sodass große Aufträge in kleine, überschaubare Aufgaben aufgeteilt werden können.

Produktivitäts-Apps sind für mobile Geräte nicht gerade selten, aber die Benutzeroberfläche und das einzigartige Format von Projectbook unterscheiden es von der Konkurrenz. Die Möglichkeiten, mit denen das Notizbuch eines Benutzers angepasst werden kann, und die verschiedenen Formate, die gespeichert werden können, machen die App zu einem hilfreichen Werkzeug für kleine Unternehmen und alle, die mehrere Projekte verwalten möchten.

Projectbook hat den Einführungspreis bis zum 7. September 2012 um 70% gegenüber dem regulären Preis verlängert. Das neue Update ist für bestehende Benutzer kostenlos.


Top