onlinewebcreations.com

Anmerkung der Redaktion: In unserer wöchentlichen Reihe von PowerBlog Reviews von Business-Weblogs ist es wieder Zeit für eine neue. Willkommen zur vierundfünfzigsten Rezension.

Der Rückblick dieser Woche befasst sich mit dem Online-Marketing- Blog. Es ist die Idee von Lee Odden, dem Gründer von TopRank, einer Suchmaschinenoptimierungsfirma in Minneapolis, Minnesota, USA.

Lee gehört zu der wachsenden Zahl von Fachleuten, die das Bloggen als eine Art Zwangsdisziplin nutzen, um sich über ihre jeweiligen Fachgebiete auf dem Laufenden zu halten. Für das Bloggen müssen sie effizient Nachrichten und Informationen sammeln. Durch das Verdauen der Informationen und das Kommunizieren in einem Blog werden diese Fachleute noch sachkundiger. Blogs sind großartige Tools für das Wissensmanagement.

Gleichzeitig leistet Lee einen wertvollen Service für Kunden und die Öffentlichkeit. Das Bloggen gibt ihm auch die Möglichkeit, das zu praktizieren, was er predigt, dh Blogoptimierung und Werbung.

Wenn Sie einen Geschäftsblog schreiben, möchten Sie Leser anziehen. Sie wollen doch nicht, dass Ihre harte Arbeit unbemerkt bleibt, oder?

Ich habe viel gelernt, als ich diesen Blog gelesen habe. Sie können auch.

Am Online-Marketing-Blog gefällt mir am besten der Nischenfokus. Lee hält sich eng an das Thema Suchmaschinenoptimierung sowie an schwer zu findenden Informationen über Online-Marketing. Das macht es so wertvoll.

Zum Beispiel hat Lee eine hervorragende Auswahl an Blogs für Suchmaschinen. Ich habe bereits in diesen Testberichten festgestellt, dass die Erstellung eines Nischenfokus, ein einzelnes Thema, Blogroll, eine Quelle der Wettbewerbsunterschiede für einen Blog sein kann. Die Leute werden den Blog einfach wegen der großartigen Blogroll als Lesezeichen setzen.

Besser noch, Sie finden ganz bestimmte Beiträge mit Schritt-für-Schritt-Anweisungen. Nehmen Sie zum Beispiel diesen Beitrag über RSS-Marketing. Es hat genug Details, um wirklich nützlich zu sein. Und es handelt sich um ein Thema, das heute nur den erfahrensten Insidern bekannt ist. Ich gehe jedoch davon aus, dass die Nutzung von RSS für Werbung und Marketing später in den Jahren 2005 und 2006 sehr heiß werden wird. Blog-Posts wie diese sind einer der Faktoren, die den Online-Marketing- Blog auszeichnen.

Ich empfehle, dass Sie sich 15 Minuten damit beschäftigen, wie dieser Blog aufgebaut und organisiert ist. Schauen Sie sich die Kopfzeile, die Fußzeile und alles dazwischen an. Sie erhalten mindestens ein paar Tipps zur Optimierung von Blogs.

Nun ist es Zeit für ein paar direkte Lektionen von Lee, dem Experten. Lee sagt, dass ein gut gelesenes Blog aus drei Komponenten besteht: Inhalt, Häufigkeit und Verbreitung.

„Der Inhalt sollte gewürzt und auf den Punkt gebracht werden. Poste oft. Als ich mehrmals am Tag mit dem Posten begann, stieg unser Traffic erheblich an. Als ich eine andere Person zum Posten einlud, half das noch mehr.

Das Beste an Blog-Marketing ist, dass Sie Ihr Blog als Website bei herkömmlichen Suchmaschinen und Verzeichnissen sowie bei Blog- / RSS-Suchmaschinen und -Verzeichnissen bewerben können. Die Verwendung von Technorati-Tags und die Pflege von Lesezeichen durch del.icio.us und furl.net hat einen geringen Einfluss auf die Menge des Datenverkehrs, hat jedoch sehr hohe Verkehrsqualität gebracht.

Machen Sie sinnvolle, hilfreiche Beiträge in anderen Blogs in Ihrer Kategorie. Es ist der beste Weg, um Links zu erhalten und neue Verbindungen herzustellen. Verwenden Sie Schlüsselwörter in Ihren Beitragstiteln, Archiv-URLs und Textlinks zu Beiträgen. "

Klingt nach einem guten Rat.

Die Macht: Die Macht des Online-Marketing-Blogs enthält spezifische, schwer zu findende Informationen zum Thema Suchoptimierung und Online-Marketing, insbesondere zur Blog-Optimierung und zum RSS-Marketing.


Top