onlinewebcreations.com

SEATTLE, 27. August 2012 / PRNewswire / —Opscode®, der führende Anbieter von Cloud-Infrastruktur-Automatisierung, gab heute bekannt, dass Open Source Chef ™, Hosted Chef ™ und Private Chef ™ alle eine Integration mit VMware vCloud bieten und eine vollständige Stack-Infrastruktur-Automatisierung für die VMware-Produktion ermöglichen Cloud Computing-Dienste. Mit dem Knife-Plugin von Opscode für die VMware vCloud-API können Unternehmen jeder Größe VMware vCloud-Instanzen schnell erstellen, bootstrapieren und verwalten, von der Serverbereitstellung und dem Konfigurationsmanagement bis zur kontinuierlichen Anwendungsbereitstellung.

Opscode hat außerdem die neuen Knife-Befehlszeilen-Plugins VMware vCloud, die öffentlichen Cloud-Anbieter Terremark und Blue Box, angekündigt, mit denen Benutzer die vCloud-Infrastruktur in diesen öffentlichen Cloud-Diensten flexibel bereitstellen und automatisieren können. Opscode bietet derzeit die Befehlszeilenintegration von Knife mit einem breiten Spektrum von Public Cloud-Anbietern. Die vollständige Liste finden Sie unter: //wiki.opscode.com/display/chef/Community+Plugins

"Die wahre Stärke des Cloud Computing besteht in der Flexibilität, zu wählen, wie viel Rechenleistung Sie benötigen, wo und wann Sie es benötigen, und Ihren Anwendungsstack jederzeit auf eine andere Infrastruktur umzustellen", sagte Christopher Brown, CTO von Opscode. "Durch die API-Integration mit VMware vCloud, Terremark, Blue Box und vielen anderen bietet Opscode Chef seinen Kunden die Flexibilität, die Cloud optimal zu nutzen, und stellt sicher, dass sie den gesamten Anwendungsstack in jeder Computerumgebung problemlos automatisieren können."

Opscode Chef arbeitet mit VMware vCloud zusammen, um die Erstellung und Verwaltung von vCloud-Instanzen direkt über die Befehlszeile zu ermöglichen. So wird sichergestellt, dass die Infrastruktur der privaten Cloud konsistent und skalierbar ist. Mittlerweile lässt sich Opscode Chef in die öffentlichen Cloud-Anbieter Terremark und Blue Box von VMware vCloud integrieren, sodass Kunden Projekte problemlos zwischen privaten Clouds verschieben können, wodurch die Infrastrukturverwaltung reduziert und die Betriebseffizienz verbessert wird.

Opscode Chef bietet Rezepte - wiederverwendbare Konfigurationsvorlagen - für alles von der Wiederherstellung von Umgebungen bis zum Bereitstellen von Anwendungen. Darüber hinaus umfasst die Open-Source-Chef-Community 16.000 registrierte Benutzer, 760 Einzelteilnehmer, 140 Unternehmensmitarbeiter und 500 Kochbücher, die VMware vCloud-Kunden, die ihre Investitionen in die Cloud optimal nutzen möchten, ein reichhaltiges Ökosystem bieten.

Über Opscode
Opscode ist führend in der Automatisierung der Cloud-Infrastruktur. Opscode hilft Unternehmen jeder Größenordnung, voll automatisierte Serverinfrastrukturen zu entwickeln, die einfach und vorhersehbar skalierbar sind. kann in jeder Umgebung schnell wieder aufgebaut werden; und sparen Entwickler und Systemingenieure Zeit und Geld. Das Team von Opscode besteht aus Experten für Webinfrastruktur, die für den Aufbau und Betrieb einiger der weltweit größten Websites und Cloud-Computing-Plattformen verantwortlich sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.opscode.com.

Pressekontakt:
Lucas Welch
[E-Mail geschützt]
206-745-0000

SOURCE Opscode


Top