onlinewebcreations.com

Wer genießt keine einzigartige Fernsehsendung - eine, die über die reine Unterhaltung hinausgeht und nützliche Geschäftsideen und Lektionen fürs Leben bietet und wichtige Ergebnisse erzielt. Mark Burnett, der sechsfache Emmy-Gewinner und Produzent von "Survivor", "Shark Tank", "The Voice" und "The Apprentice", hat im Frühjahr eine neue Fernsehsendung namens "America's Greatest Makers".

Die Entstehung von "Amerikas größten Machern"

„America's Greatest Makers“ ist eine unbeschriebene Reality-TV-Show, in der Hersteller dokumentiert werden, die ein Produkt auf den Markt bringen. Die Show will das nächste große Thema in Sachen tragbare Technologie und intelligente vernetzte Geräte aufzeigen, indem 24 Teams von Entscheidungsträgern aus dem ganzen Land, die nach Los Angeles fliegen, antreten, um ihre neueste bahnbrechende Technologie in einem direkten Wettbewerb zu präsentieren ein großer Geldpreis.

Intel-Chef Brian Krzanich gab im vergangenen Jahr auf dem Intel Developer Forum in San Francisco bekannt, dass sein Unternehmen, die United Artists Media Group von Burnett, und Turner Broadcasting System zusammenarbeiten, um die kommende Show zu produzieren, und dem Gewinner ein Preisgeld in Höhe von 1 Million USD verleihen wird.

Casting-Einsendungen für die Show sind bereits abgeschlossen. Die Einsendungen bestanden aus einer schriftlichen Bewerbung, einem kleinen Video, in dem die Produktidee und die erforderlichen Unterschriften für das Drucken beschrieben wurden. Wenn Sie sich über die verrückten und brillanten Neuerungen auf dem Laufenden halten möchten, können Sie die #americasgreatestmakers auf Twitter verfolgen.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Teilnehmer nicht von Casting-Überlegungen ausgeschlossen wurden, wenn sie nicht bereits ein funktionierendes Produkt hatten. Die Produzenten setzen auf diese Erlaubnis, um ein interessantes Drama auf dem Bildschirm zu schaffen, während die Teilnehmer die Härte, die Höhen und Tiefen der Produkterstellung erfahren.

Der erste Technologiewettbewerb wird von einer Jury aus prominenten Juroren bestritten, die die Wettbewerber prüfen werden, darunter die preisgekrönte Schauspielerin Mayim Bialik, die in der HBA-Serie "The Big Bang Theory", NBA-Studioanalyst für TNT Sports Kenny Smith und Sportlegende Shaquille O'Neal.

Die Show wird auch Speed ​​Pitches für Tech-Industrie-Experten enthalten, darunter Intel-Chef Krzanich, Kevin Pereira, Co-Moderator von truTV und "Hack My Life", sowie Business- und Finanzexperte Carol Roth, so Turner Broadcasting in einer Pressemitteilung.

Obwohl nur ein Team den Hauptpreis mit nach Hause nimmt, "ist die Realität, dass jeder in der Show ein Gewinner ist", sagte Roth. "Von den Ressourcen, die sie erhalten, über die Community-Verbindungen, die sie schaffen, bis hin zu Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, wo ihre Produkte auftreten, gewinnt jeder Konkurrent auf vielen Ebenen".

Der Premier von "America's Greatest Makers"

Die Staffelpremiere der Serie „America's Greatest Makers“ erscheint am Dienstag, 5. April 2016, um 21:00 Uhr ET / PT, und wird zusammen mit digitalen Episoden, die zwischen den traditionelleren linearen TV-Episoden verfügbar sein werden, im TBS Network laufen.

Steve Fund, Chief Marketing Officer von Intel, hat auch die "kraftvolle Bühne" begrüßt, die die Zusammenarbeit von Turner Broadcasting und Burnett bietet, und das Potenzial dessen, was zu einem landesweiten Talent Search & Innovation Showcase wird.

Die Show ist Teil der globalen Initiative von Intel, um Ideen anzuregen und Innovationen zu fördern.


Top