onlinewebcreations.com

New York (PRESSEMITTEILUNG - 1. Oktober 2010) - Die Moody's Corporation gab heute die Einführung von Moody's Small Business Information Zone bekannt, einem Online-Ressourcenzentrum, das US-amerikanischen Kleinunternehmern freien Zugang zu wirtschaftlichen Informationen und Planungstools bietet, mit denen sie ihre Informationen verwalten können Geschäft in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten.

„Die Gemeinschaft der kleinen Unternehmen ist ein wichtiger Motor für die Schaffung von Arbeitsplätzen und für Innovationen in unserem Land und für unsere wirtschaftliche Erholung von entscheidender Bedeutung. Kleinunternehmer stehen jedoch vor einzigartigen Herausforderungen bei der Bewältigung dieser schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen und der Planung für die Zukunft “, sagte Raymond W. McDaniel Jr., Vorsitzender und Chief Executive Officer der Moody's Corporation. „Seit mehr als hundert Jahren ist Moody's Marktführer bei der Bereitstellung der Tools, Analysen und Daten, die Finanzfachleute benötigen, um eine bessere und fundiertere Perspektive auf die Märkte zu erhalten. Die Small Business Information Zone von Moody's bringt diese Erfahrung in die Community der kleinen Unternehmen, damit sie ihr wettbewerbsorientiertes und finanzielles Umfeld besser einschätzen können. “

Die Website bietet Nachrichten und Wirtschaftsanalysen zu kleinen Unternehmen sowie aktuelle Artikel zu Themen wie die Suche nach einem Kreditgeber, Faktoren, die bei der Beantragung von Krediten zu berücksichtigen sind, Tipps zum Ausfüllen von Kreditanträgen sowie Alternativen, die Unternehmer in Betracht ziehen können, wenn ein Kreditantrag abgelehnt wird. Eine Vielzahl von aktuellen Kredit- und Wirtschaftsdaten ist ebenfalls verfügbar, von Auto- und Einzelhandelsverkaufsdaten bis hin zu täglichen Wechselkursen und Hypothekenzinsen.

Ebenfalls enthalten ist das SmallBiz Credit Assessment Tool von Moody's, mit dem Unternehmen grundlegende Finanzinformationen über ihr Unternehmen eingeben können, beispielsweise Einnahmen und Ausgaben, um ein quantitatives Maß für das relative und vergleichende Kreditrisiko ihres Unternehmens zu erhalten. "Diese Tools geben den Kleinunternehmern Einblick in die Art und Weise, wie potenzielle Kreditgeber ihr Risikoprofil einschätzen können, bevor sie gewerbliche Kredite beantragen. So können sie entsprechend planen", sagte Mark Zandi, Chefökonom von Moody's Analytics.

"Wir begrüßen Moody's, dass er seine Unterstützung für die kleinen und unabhängigen Unternehmen unseres Landes durch die Einrichtung eines kostenlosen Ressourcenzentrums bietet, das speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist", sagte Dan Danner, President und CEO der National Federation of Independent Business. "Moody's Small Business Information Zone fasst eine Fülle von Informationen zusammen, die Kleinunternehmer direkt in ihrer Geschäftsplanung verwenden können. Ich weiß, dass NFIB-Mitglieder dies hilfreich finden werden."

„Unternehmer und Kleinunternehmer benötigen glaubwürdige und aktuelle Informationen zu Krediten und allgemeineren wirtschaftlichen Faktoren, wenn sie ihr Geschäft aufbauen und an der Schaffung neuer Arbeitsplätze arbeiten. Dies gilt insbesondere für heute“, sagte Ken Yancey, CEO von SCORE. "Wir begrüßen Moodys Bemühungen, kleinen und wachsenden Unternehmen eine bequeme und kostenlose Quelle für Wirtschaftsanalysen zur Verfügung zu stellen, damit sie über die Informationen verfügen, die sie für fundierte Entscheidungen benötigen."

Die Website bietet auch Zugang zu detaillierten Wirtschaftsprofilen nach Industriezweigen sowie nach geografischen Gebieten, die nach Bundesstaat, Metrobereich oder Postleitzahl durchsucht werden können, um Kleinunternehmen dabei zu helfen, lokale Trends und Aktivitäten bei der Planung von Expansion, Einstellung oder Vorbereitung eines Unternehmens zu ermitteln kommerzielle Kreditanwendung.

"In New York City gibt es fast 200.000 kleine Unternehmen, die ungefähr 650.000 Menschen oder 21 Prozent der privaten Belegschaft der Stadt beschäftigen", sagte Kathryn Wylde, Präsident und CEO der Partnerschaft für New York City. "Moody's Small Business Information Zone wird kleinen und aufstrebenden Unternehmen den Zugang zu Finanzmitteln erleichtern und das Wirtschaftswachstum im ganzen Land fördern."

ÜBER MOODY'S CORPORATION

Moody's ist ein wesentlicher Bestandteil der globalen Kapitalmärkte und bietet Ratings, Research, Instrumente und Analysen, die zu transparenten und integrierten Finanzmärkten beitragen. Moody's Corporation (MCO 25, 13, -0, 02, -0, 08%) ist die Muttergesellschaft von Moody's Investors Service, die Ratings und Research für Schuldinstrumente und Wertpapiere liefert, und Moody's Analytics, die die wachsende Zahl von Moody's Nicht-Rating-Unternehmen einschließt Risikomanagement-Software für Finanzinstitute, quantitative Kreditanalysewerkzeuge, Wirtschaftsforschungs- und Datendienste, Daten- und Analysewerkzeuge für den Markt für strukturierte Finanzierungen sowie Schulungs- und andere professionelle Dienstleistungen. Das Unternehmen, das 2009 einen Umsatz von 1, 8 Milliarden US-Dollar ausgewiesen hat, beschäftigt weltweit rund 4.100 Mitarbeiter und ist in 26 Ländern vertreten.


Top