onlinewebcreations.com


Microsoft wird voraussichtlich am Montag, 23. September 2013, zwei neue Geräte auf den Markt bringen. Surface 2 wird durch Surface 2 ersetzt, Surface Pro 2 durch Surface 2. Die Preise für beide neuen Geräte sind jedoch immer noch zu hoch, um kleine Unternehmen zu interessieren.

Das Microsoft Surface 2 wird voraussichtlich bei 499 US-Dollar mit einer 64-GB-Version zum Preis von 599 US-Dollar angeboten, berichtet ZDNet. Inzwischen wird der Surface Pro 2 für 899 US-Dollar erwartet.

Vorhandene Surface RT- und Surface Pro-Modelle sind weiterhin verfügbar, obwohl wir uns nicht sicher sind, wie lange dies noch dauern wird. Die Modelle der nächsten Generation werden erst im Oktober ausgeliefert.

Für Windows-Tablets besteht sicherlich eine Nachfrage bei kleinen Unternehmen, die nach einer Alternative zu Apple- oder Android-Betriebssystemen suchen. In letzter Zeit war Microsoft jedoch gezwungen, die Preise sowohl für Surface RT als auch für Surface Pro zu senken, als der Verkauf beider Geräte enttäuschend war.

Ein Blick auf das neue Microsoft Surface 2 und Surface Pro 2

Paul Thurrott berichtet auf seiner Super Site für Windows, dass das neue Microsoft Surface 2 Folgendes enthalten wird:

  • Ein 10, 6-Zoll-HD-Bildschirm
  • Kameras vorne und hinten
  • Bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit
  • Windows RT 8.1 und Outlook RT

Inzwischen wird erwartet, dass das neue Microsoft Surface Pro 2 die gleichen Abmessungen hat, aber schwerer (2 Pfund gegenüber 1, 5 Pfund von Surface 2) und dicker (0, 53 Zoll gegenüber 0, 37 Zoll) ist. Die Lebensdauer der Batterie wird dadurch ebenfalls etwas verringert. Das dickere Gerät hat die Option für ein neu gestaltetes Dock, sodass es mehr wie ein Desktop funktioniert, Windows Office jedoch nicht installiert ist.

In Kürze werden zwei weitere Windows-Tablet-Geräte vorgestellt, eines von Dell am 2. Oktober und eines von Nokia später im Monat.

Surface Pro Image: Microsoft


Top