onlinewebcreations.com

Philadelphia, Pennsylvania (PRESSEMITTEILUNG - 5. Mai 2010) - Alteva, ein Unified-Communications-Lösungsanbieter mit Sitz in Philadelphia, gab heute bekannt, dass er eine Partnerschaft mit Microsoft und Broadsoft eingegangen ist, um eine echte gehostete Unified Communications (UC) -Lösung für kleine Unternehmen bereitzustellen Unternehmen. Alteva hat eine Möglichkeit entwickelt, die gehosteten Sprach- und Nachrichtendienste mit der Microsoft Communication Services-Produktsuite, einschließlich Microsoft Exchange, SharePoint und Office Communications Server (OCS), sowohl für kleine als auch für Unternehmen zu verbinden.

Microsoft treibt die Fähigkeit einer vollständig integrierten Kommunikationsplattform aktiv voran, indem es unter anderem mit Alteva, Comcast und Go Daddy zusammenarbeitet, um eine produktivere Kommunikation bereitzustellen, die Produktivität der Mitarbeiter zu verbessern und die Büroeffizienz zu steigern. Alteva wurde als einer der wenigen gehosteten Sprachdienstanbieter ausgewählt, der die gesamte Suite von Microsoft Communication Services mit integrierten Sprachdiensten anbietet.

"Eine einheitliche Kommunikationslösung, die eine reibungslosere und direktere Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern untereinander, Zulieferern, Partnern und Kunden ermöglicht, hilft Unternehmen jeder Größe, die Kommunikation zu rationalisieren", sagte William Bumbernick, CEO von Alteva. „Es hilft auch, Kosten zu reduzieren und Verzögerungen zu minimieren, um eine schnellere Interaktion mit allen für das Unternehmen wichtigen Personen sicherzustellen, auch wenn sich diese nicht physisch am selben Ort befinden. Durch die Zusammenarbeit mit einem innovativen Unternehmen wie Microsoft können wir jetzt eine bewährte und zuverlässige, vollständig integrierte Kommunikationslösung anbieten. “

Nemertes Research geht davon aus, dass die Einführung von Managed Communications Services 2010 und darüber hinaus weiter zunehmen wird. In dem Bericht heißt es: „Wir erwarten, dass sich der Einsatz von Managed Services für andere UC-Anwendungen bis 2011 verdoppeln oder sogar verdreifachen wird, ähnlich wie bei Managed VOIP in den letzten paar Jahren.“ In dem Bericht heißt es auch, dass ein wichtiger Treiber für Managed Services ist ist der zunehmende Einsatz komplexer Unified Communication- und Collaboration-Anwendungen. "Die zunehmend virtuelle Belegschaft hat zu einem zunehmenden Einsatz von Anwendungen wie VOIP, Unified Messaging, Videokonferenzen, Webkonferenzen und Dokumentenfreigabe geführt."

„Andere Unternehmen behaupten, UC anzubieten, beziehen sich aber in Wirklichkeit nur auf grundlegende VoIP-Funktionen wie Voicemail-Nachrichten als .wav-Datei in Ihrer E-Mail. True UC ist viel mehr als das “, sagte Louis Hayner, Chief Sales Officer von Alteva. „Das UC-Produkt von Alteva mit der kompletten Suite von Microsoft Communication Services-Produkten, die in den Voice-over-IP-Telefondienst integriert ist, ermöglicht eine wirklich Cloud-basierte UC-Umgebung, in der grundlegende, geschäftsbasierte Technologien wie Sprache mit Bürokommunikation wie Instant Messenger, Videokonferenzen kombiniert werden Desktop-Sharing, Telepresence usw. Diese Funktion verändert die Landschaft von Unternehmen und führt zu beispiellosen Produktivitätssteigerungen. “

Unified Communications Packages mit Microsoft Communication Services

Mit Microsoft Communication Services können Mitarbeiter jederzeit und von jedem Standort aus auf wichtige Geschäftsinformationen zugreifen. Durch Fernzugriff können Mitarbeiter jetzt auf E-Mail- und Kundendaten zugreifen, Dokumente anzeigen und bearbeiten, Kalender verwalten und mit Kollegen zusammenarbeiten, als wären sie noch im Büro. Durch die Integration mit gehosteten VoIP-Diensten von Alteva profitieren Kunden von sprachgesteuerten Outlook-Kalendern und E-Mail, Telefonpräsenz, Konsolidierung der Händlerrechnungen, Skalierbarkeit, erhöhter Kontrolle, Business Continuity und der Minderung von technologischer Überalterung.

Dies ermöglicht kleineren Organisationen die einfache Integration von Sprach-, Messaging- und Kollaborationssystemen. HD-Telefone und gehostete Sprachdienste auf einer hochwertigen Unternehmensplattform, die mit Microsoft Communication Services-Produkten wie Microsoft Exchange, SharePoint und OCS verbunden ist, bieten eine Vielzahl von Funktionen zu einem enormen Wert.

Produktverfügbarkeit und Preise

Da jedes Unternehmen unterschiedlich ist und unterschiedliche Kommunikationsanforderungen hat, hat Alteva gerade einen Web-Store eingerichtet, in dem Organisationen mit weniger als 25 Benutzern problemlos die richtige UC-Lösung auswählen können, die ihren Anforderungen entspricht. Alteva hat vier verschiedene UC-Pakete entwickelt, aus denen kleine Unternehmen wählen können, darunter das Paket UC Complete, mit dem Benutzer die Vorteile einer voll integrierten, sprachgestützten HD-Unified-Communications-Lösung nutzen können (zum Preis von 38 USD pro Benutzer pro Monat). Alteva Collaboration & Voice Communications (zum Preis von 25 US-Dollar pro Benutzer und Monat), Alteva Desktop und Expanded Collaboration (zum Preis von 28 US-Dollar pro Benutzer und Monat) und Alteva Desktop Communications Basic (zum Preis von 15 US-Dollar pro Benutzer und Monat). Alteva bietet auch A-la-carte-Kaufoptionen für diejenigen, die nur Exchange-E-Mail, OCS oder von Alteva gehostete VoIP erwerben möchten. Kunden mit 25 Benutzern und mehr sollten sich unter 877-258-3821 an einen Mitarbeiter von Alteva wenden, um eine individuelle Preisgestaltung zu erhalten.

Im Zusammenhang mit der Veröffentlichung des neuen UC-Angebots hat Alteva seine neue Unternehmenswebsite unter www.altevatel.com veröffentlicht, auf der Details zu den im Web-Store angebotenen Paketen mit Zugriff auf den Store, ein neues Unternehmensübersichtsvideo und Schulungen enthalten sind Videos und andere Informationen, mit denen Kunden und Interessenten mehr über die Produkte und Dienstleistungen von Alteva erfahren können.

Microsoft wird Alteva und das neue Produktangebot unterstützen, indem sie Alteva in eine Sonderaktion einbezieht, die Interessenten über die Seite Microsoft Communication Services unter www.microsoft.com/hosting/de/us/default.aspx an den Alteva Web Store weiterleitet.

Alteva wird seine UC-Lösungen auf dem Microsoft Hosting Summit (27. bis 29. April) in Bellevue, Washington, präsentieren.

Über Alteva:

Alteva, ein Unified Communications (UC) -Lösungsanbieter mit Hauptsitz in Philadelphia, bietet das zuverlässigste Netzwerk, den reaktionsschnellsten und proaktivsten Kundendienst und den besten Wert für seine Kunden. Es bietet Cloud-basierte UC-Lösungen, darunter Voice-over-IP-Telefonsysteme und -Dienste (VoIP-PBX), gehostete Microsoft-Kommunikationsdienste, feste mobile Konvergenz und erweiterte Sprachanwendungen für den Desktop. Der Service von Alteva erfordert ein Minimum an Installation und Konfiguration, während die monatlichen Wartungsgebühren für Telefon und System vor Ort entfallen, die Gesamtkosten für die Kommunikation reduziert werden und Unternehmen die Produktivität steigern können. Durch die Kombination des Sprachdienstes von Alteva mit Microsoft Communication Services-Produkten, einschließlich Microsoft Exchange, Office Communication Server (OCS) und SharePoint, erhalten die Kunden von Alteva eine echte, hochqualitative, sprachfähige UC-Lösung, die sich problemlos in vorhandene Geschäftsanwendungen integrieren lässt. Alteva ist Nordamerikas größter Anbieter von Enterprise Hosted VoIP und bietet gehostete UC-Lösungen für Unternehmen in allen 50 Bundesstaaten und vier Kontinenten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.altevatel.com oder telefonisch unter 1-877-258-3821.


Top