onlinewebcreations.com

Die Verbreitung von Informationen über Ihr Unternehmen durch Pressemitteilungen ist zwar wertvoll, kann jedoch eine schwache Erfahrung sein. Obwohl der Vertrieb von Websites für Pressezwecke in der Regel dazu dient, Informationen schnell und einfach weiterzuleiten, damit sie die richtigen Personen erreichen können, hat sich der Prozess der Inhaltsermittlung geändert.

Sollte sich also der Prozess der Inhaltserstellung nicht ändern?

Die Social-Marketing-Plattform PitchEngine hat kürzlich eine Neugestaltung der Website vorgenommen, wobei sowohl die Startseite als auch die Seiten für Unternehmenssitzungen stärker auf visuelle Elemente, andere Arten von Medien und soziale Interaktionen als auf reine Textinformationen ausgerichtet waren.

PitchEngine hat bereits viel Wert auf Visuals und Medien sowie soziale Integrationen gelegt, aber die neue Neugestaltung bringt diese Aspekte in den Vordergrund für Unternehmen, die ihre Reichweite vergrößern möchten.

Insbesondere hat PitchEngine eine neu gestaltete Homepage und Pitch-Seiten, Social Reporting, einen vereinfachten Content-Editor und mobile Apps für Android und iOS hinzugefügt.

Das Foto zeigt das neue Layout eines Pitch eines Unternehmens. Auf der linken Seite sehen Sie ein großes Foto zur Begleitung der Geschichte sowie ein kleineres Logo oben. Oben rechts befinden sich soziale Schaltflächen, mit denen Benutzer Inhalte auf Websites wie Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest finden und freigeben können. Und darunter finden Sie eine Überschrift, einen Beispiel-Tweet und die Nachrichten selbst.

Um den Dienst zu nutzen, können sich Unternehmen für einen von drei Plänen anmelden. Der Grundplan ist kostenlos verfügbar und beinhaltet unbegrenzte Stellplätze. Die detaillierteren Pläne reichen von 39 US-Dollar pro Monat bis zu 99 US-Dollar pro Monat und umfassen Funktionen wie Suchoptimierung, Analyse und einen gehosteten Newsroom.

Sobald Sie sich angemeldet haben, bietet PitchEngine eine einfache Vorlage zum Erstellen eines Pechs einschließlich Fotos und anderer Medien.

Dieser Fokus auf Medien steht im Einklang mit den Gewohnheiten der Menschen, wenn es darum geht, neue Inhalte online zu entdecken. Viele suchen nach interessanten Bildern und ähnlichen Medien, um ihr Interesse zu wecken, anstatt eine ganze Geschichte oder Pressemitteilung durchzulesen.

Darüber hinaus sind die sozialen Integrationen sehr wichtig, um Ihre Botschaft nicht nur zu sehen, sondern auch zu teilen.

PitchEngine wurde 2009 als Alternative zum traditionellen Vertriebsstandort für Pressemitteilungen gegründet. Es bedient jetzt mehr als 45.000 auf der ganzen Welt.


Top