onlinewebcreations.com

Wenn ein Unternehmen sagt, es habe die "leistungsstärkste und erste abnehmbare PC-Workstation der Welt" geschaffen, ist dies nicht billig. Basierend auf den Spezifikationen, die veröffentlicht werden, ist das ZBook x2 von HP (NYSE: HPQ) mächtig, aber es wird nicht gerecht. Und so, wie HP es vermarktet, wird es viele kleine Unternehmen im Kreativbereich geben, die diese Maschine nutzen werden.

Der HP Laptop / Tablet / PC / Arbeitsplatz wurde kürzlich auf der Adobe MAX-Veranstaltung vorgestellt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die verschiedenen Konfigurationen mit einem einjährigen Abonnement für Adobe Creative Cloud ausgestattet sind. Die Zusammenarbeit mit Adobe macht deutlich, dass HP der Kreativgemeinschaft nachgeht.

Wenn Sie ein kleines Unternehmen oder ein freiberuflicher Fotograf, Videobearbeiter und digitaler Künstler, professioneller oder sonstiger Art sind, werden Sie das Angebot des HP ZBook x2 lieben. Sie werden die gleiche Leistung einer Workstation haben, wo immer Sie gerade sind. Eine großartige Option für viele Kreative, die vor Ort arbeiten.

Xavier Garcia, Vice President und General Manager von HP Z Workstations bei HP Inc., erläutert das Gerät in einer Pressemitteilung. „Mit dem HP ZBook x2 liefern wir das perfekte Werkzeug, um den kreativen Prozess zu beschleunigen

Als leistungsstärkste und erste abnehmbare PC-Workstation der Welt gibt es kein besseres Gerät, um die Vision von Künstlern und Designern in die Realität umzusetzen. “

Abnehmbare Computer von HP

Anfang dieses Jahres stellte HP den Spectre x2 und den Elite x2 vor. Mit 1.499, 99 US-Dollar und 1.299, 99 US-Dollar waren sie nicht billig, wurden aber eindeutig für Unternehmen im Kreativbereich geschaffen. Das neue HP ZBook x2 scheint eine verbesserte Version des Spectre zu sein, die das abnehmbare Konzept des Unternehmens vorantreibt.

Was hat HP also in dieses Biest gepackt?

Es gibt fünf verschiedene Konfigurationen, die bei 1.749 $ beginnen. Sie zahlen also viel, viel mehr für die vollständig konfigurierte Version.

Es gibt zwei Versionen des Geräts mit einem Intel Core i7-Prozessor der siebten Generation, zwei mit einem Intel Core i7-Prozessor der achten Generation und eine Version mit einem Intel Core i5-Prozessor der achten Generation. Sie können bis zu 32 GB DDR4-RAM und bis zu 512 GB internen Speicher auf einer SSD erhalten.

Die Anschlüsse umfassen einen HDMI-Anschluss, einen USB-3.0-Anschluss zum Aufladen, zwei USB-3.1-Typ-C-Anschlüsse, einen SD-Kartenleser und einen Kopfhöreranschluss.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Inspiration auf den Bildschirm zu bringen, sagt das Unternehmen, dass der im Lieferumfang des Geräts enthaltene Stift eine natürliche Neigung aufweist, mit einer Latenz von nahezu null, 4.096 druckempfindlichen Pegeln und niemals aufgeladen werden muss. Der Bildschirm verfügt zu 100 Prozent über Adobe RGB mit einer Milliarde Farben auf einem 10-Bit-4K-Multi-Touch-UHD-Display.

Benötigen Sie die Leistung des HP ZBook x2?

Wenn Sie sich im kreativen Bereich befinden, ist eine der frustrierendsten Aufgaben bei der digitalen Arbeitsweise nicht ausreichend. Dies gilt insbesondere, wenn Sie unterwegs sind. Für die Gruppe, die HP anspricht, wird das HP ZBook x2 begrüßt.

Wenn Ihr Unternehmen in diese Gruppe passt (und Ihr Budget dies zulässt), können Sie bis Dezember 2017 eines in die Hände bekommen.


Top