onlinewebcreations.com

Ah, Weihnachtsgeschenke. Wenn Sie ein gutes geben, können Sie wichtige Bonuspunkte sammeln.

Aber wenn Sie das Falsche geben, kann Ihr Ruf schneller geläutert werden, als zur Rückgabe erforderlich ist. Der Einsatz ist besonders hoch, wenn Sie Ihren Mitarbeitern und Mitarbeitern Weihnachtsgeschenke schenken. Dies sind Menschen, mit denen Sie wahrscheinlich keine starke familiäre Bindung haben (außer im Fall eines Familienunternehmens oder eines Kurses.) Es gibt also kein Gefühl, das die Empfänger dazu veranlassen könnte, ein ernstes Geschenk, das Bungle verschenkt, zu übersehen.

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage von Gyft, einer Plattform für digitale Geschenkkarten, zeigt einige Daten, die Ihnen helfen könnten, das Versagen von Mitarbeitern beim Schenken von Geschenken zu retten.

Gyft befragte 1.018 Arbeitskonsumenten und fragte sie nach den besten und schlechtesten Weihnachtsgeschenken, die sie je von einem Arbeitgeber erhalten haben. Und die Ergebnisse reichen von einfach nur einfallslos bis hin zu lächerlich.

Die schlechtesten Mitarbeitergeschenke

Bei der Frage, was das schlechteste Weihnachtsgeschenk, das sie je von einem Arbeitgeber erhalten haben, gefragt wurde, waren die meisten der Meinung, dass es sich um Artikel mit einem Markenzeichen von über 12 Prozent handelte.

Es scheint, dass ein Regenschirm oder ein Pullover mit Ihrem Firmenlogo nicht das durchdachteste Geschenk ist.

Das nächstbeste unpopuläre Mitarbeitergeschenk? Fruitcake, mit über sechs Prozent der Befragten unter Berufung auf diesen klassischen, aber wenig geliebten Feiertag, gebacken als definitives Geschenk für faux pas. Nach einem Obstkuchen in der Kategorie der am wenigsten gesuchten Weihnachtsgeschenke mit jeweils drei Prozent waren Süßigkeiten im Allgemeinen und seltsamerweise Fleisch.

Einige Angestellte sagten, dass Süßigkeiten und Fleisch das beste Geschenk seien, das sie je von einem Arbeitgeber erhalten hätten. Mehr als drei Prozent gaben an, sie wollten Süßigkeiten oder Kekse, und fünf Prozent gaben an, dass sie Fleisch wie Truthahn, Schinken oder Steaks erhalten möchten.

Vielleicht sollten Sie dies überprüfen und sicherstellen, dass Ihr Mitarbeiter keine Diät oder keinen Vegetarier hat, bevor Sie ein Lebensmittel verschenken.

Andere schreckliche Geschenke, die erwähnt wurden, schlossen Rakel, Umarmungen (ernst!), Händedesinfektionsmittel und

Wir scherzen Sie nicht

eine halbe Zuckerstange und einen kaputten Strandkorb.

Die beliebtesten Mitarbeitergeschenke

Rund 55 Prozent der befragten Konsumenten gaben an, in diesem Jahr von ihrem Arbeitgeber Geld- oder Geschenkkarten erhalten zu wollen. Am beliebtesten sind Geschenkkarten über Bargeld, die weit über die Hälfte der Befragten (63 Prozent) verdienen.

Andere Daten zeigten, dass rund 46 Prozent der Befragten angaben, dass sie noch nie ein Urlaubsgeschenk von einem Arbeitgeber erhalten haben. Was für ein Geschenk? “Wenn Sie kein Inhaber eines kleinen Geschäfts mit Geschenken sind, sollten Sie die Konsequenz in Betracht ziehen. Über 47 Prozent der arbeitenden Konsumenten gaben an, einen Arbeitgeber mehr zu schätzen, wenn sie Geschenke geben.

Mitarbeitergeschenke können ein nützliches Instrument sein, um glückliche Mitarbeiter zu fördern und Ihre Wertschätzung zu zeigen. Der Falsche kann sich jedoch negativ auswirken.

Ja, die Feiertage

Es gibt unzählige Möglichkeiten, sowohl zu feiern als auch zu feiern, während gleichzeitig Situationen potenzieller Verlegenheit am Arbeitsplatz geschaffen werden.

Besuchen Sie für ein paar clevere Mitarbeitergeschenkideen, die Ihre Mitarbeiter zu schätzen wissen, unseren Business Guide Giving Guide!

Schlechtes Geschenk


Top