onlinewebcreations.com

Seien wir ehrlich: Bis zum November, wenn die November-Runde vorbei ist, fangen die Mitglieder der besten Start-Teams an, über die Feiertage nachzudenken. Viele bereiten sich auf Reisen oder Familienbesuche vor; Nicht wenige werden sich auf einige hart erarbeitete freie Tage freuen.

Aber für Gründer bedeutet die gleiche Jahreszeit etwas ganz anderes - eine wichtige Zeit, um sich für das kommende Jahr neu zu formulieren und zu strategisieren. Und dafür brauchen Sie Ihr Team an Ihrer Seite.

Wir fragten Mitglieder des Young Entrepreneur Council (YEC), einer nichtkommerziellen Organisation, die sich aus den vielversprechendsten Jungunternehmern des Landes zusammensetzt, mit der folgenden Frage, wie sie die Teammitglieder motivieren und motivieren können, wenn sich das Jahr 2013 schnell nähert:

"Wenn das Jahr zu Ende geht, gibt es einige Tipps, um Ihr Team für das kommende Jahr auf Trab zu halten - und Brainstorming -?"

Das sagen die Mitglieder der YEC-Community:

1. Worauf warten Sie noch?

„Die meisten Organisationen machen den Fehler, wenn sie für Dezember das nächste Jahr planen. Nun, bis dahin hat Ihr Team bereits angefangen zu arbeiten. Sie denken über Feiertagseinkäufe, Freizeit, Essen und Fußball nach. Anfang November ist also eine großartige Zeit für eine Planung für 2013 - und wenn sie wissen, was vor sich geht, kann es ihnen einfach helfen, sich auf den Verkauf zu konzentrieren anstatt auf Kürbiskuchen! “- Raoul Davis, Ascendant Group

2. Holen Sie sich (weg) zusammen

„Das Ende des Jahres ist eine großartige Zeit für Ihr Team, um zusammen zu arbeiten, um etwas Zeit mit dem Geschäft zu verbringen, anstatt darin zu arbeiten. Wenn Sie Ihr Kernteam in einer Nicht-Büro-Umgebung zusammenbringen, kann dies die Kreativität fördern, während Sie zurückblicken und all die kleinen Gewinne feiern, die Sie in diesem Jahr erzielt haben. Es ist auch eine großartige Zeit, um die Vision und Ziele des Unternehmens zu synchronisieren und gleichzeitig die Strategie für das nächste Jahr festzulegen. “~ W. Michael Hsu, DeepSky

3. Schauen Sie zurück, um nach vorne zu schauen

„Erstellen Sie eine Zusammenfassung aller Fortschritte, die Ihr Unternehmen seit Beginn des Jahres bis zu diesem Punkt gemacht hat. Erinnern Sie Ihr Team daran, dass die täglichen Entwicklungen manchmal die größeren Gewinne des Unternehmens verdecken können, und zeigen Sie ihnen genau, wie sich ihre harte Arbeit gelohnt hat. Ermutigen Sie sie, sich Zeit zu nehmen, um sich wieder aufzuladen, und erinnern Sie sich an all die gute Arbeit, die sie in diesem Jahr geleistet haben, und darüber, wie diese Anstrengungen wiederholt werden können. “- Zach Cutler, Cutler Group

4. Aktiv werden

„Wir führen zweiwöchentlich Fitness-, Gesundheits- und Glücksaktivitäten mit dem Team durch - aber wenn wir uns bis zum Ende des Jahres anpassen, planen wir, sie größer und besser zu machen, egal ob es sich um eine eintägige Wanderung oder ein episches Kajak-Abenteuer handelt . «~ Derek Flanzraich, Greatist

5. Setze Ziele - und Belohnungen! - zusammen

„Das Setzen von Zielen ist immer eine lustige Übung zum Jahresende. Nachdem wir die Zielsetzung abgeschlossen haben, widmen wir uns der Zeit, Brainstorming-potenziellen Belohnungen für das Erreichen von Zielen zu überlassen. Sie sollten teamorientiert sein, etwas, das allen Spaß machen wird, und eine Mischung aus sowohl erreichbaren als auch etwas übertriebenen, damit alle sie erreichen können. “~ Abby Ross, Blueye Creative

6. Offene Kommunikationslinien pflegen

„Ich denke, es ist zu jeder Zeit des Jahres wichtig, offene Kommunikationswege und Berührungspunkte zu halten, um sicherzustellen, dass das Team alle in die gleiche Richtung drängt und versteht, womit jeder Mensch zu kämpfen hat. Wir haben einige großartige Einblicke, wenn das Team zusammenkommt und jemand ein Problem zum Ausdruck bringt, mit dem er konfrontiert ist

Dazu gehören Vertrieb, Webentwicklung und Inhalte. “~ Patrick Curtis, WallStreetOasis.com

7. Gewinne teilen

„Die Gewinnbeteiligung ist ein großer Schub. Nehmen wir als Beispiel an, dass Sie mit einfachen Berechnungen rechnen möchten. Nehmen Sie an, Sie rechnen mit 100 Dollar im Jahr 2013. Sagen Sie Ihrem Team, dass 10 Prozent aller Gewinne von mehr als 100 Dollar im Jahr 2013 als Boni auf das Team aufgeteilt werden. “~ Nicolas Gremion, Foboko.com

8. Monatliche Incentives

„Es kann für die Menschen leicht sein, in den letzten paar Monaten des Jahres den Fokus zu verlieren, vor allem in den Ferien - also geben Sie ihnen einen Grund, etwas zu bewegen. Dies kann alles von einem Verkaufswettbewerb bis zu einer zusätzlichen Auszeit sein. Versetzen Sie sich in die Lage Ihres Angestellten. Was würde Sie weiterhin dazu bringen, trotz all der Ablenkungen am Jahresende zur Arbeit zu kommen? “- Sean Ogle, Location 180, LLC

9. Verteilen Sie den Innovationsurlaub

„Geben Sie ihnen einen Tag frei, um einen Innovationsurlaub zu machen. Sagen Sie ihnen, sie sollen sich entspannen und wirklich darüber nachdenken, wohin sie gehen. Geben Sie ihnen einen Tag, an dem sie strategischer denken. John Hall, Digital Talent Agents

10. Stellen Sie Ihre Mission und Vision neu ein

„Es reicht nicht aus, dass die Gründer eine klare Mission und Vision für die Zukunft haben. Die Wiederholung innerhalb des Unternehmens und bei Ihren Interessenten und Kunden ist der Schlüssel. Indem Sie Ihr Team ständig daran erinnern, wie es Kunden hilft und wo sich das Unternehmen in den nächsten 1-5 Jahren entwickelt, werden sie mit größerer Wahrscheinlichkeit frische Ideen einbringen. “~ Phil Frost, ROI der Hauptstraße

11. Es ist Zeit zu feiern

„Konzentrieren Sie sich auf die Feierlichkeiten des vergangenen Jahres, anstatt auf die Misserfolge einzugehen. Wenn wir aus Erfolg Impulse setzen können, können wir positiv und motiviert bleiben, um diese Erfolgsgeschichten zu erweitern. Konzentrieren Sie sich auf das Positive und vermeiden Sie es, auf Negatives zu setzen. “~ Jordan Guernsey, Molding Box

Betriebsferien


Top