onlinewebcreations.com

Dies ist die Fortsetzung einer Diskussion, die ursprünglich hier begonnen wurde, und zwar in einem Stück mit dem Titel: "Angstfaktor 101: Ist Angst ein Faktor". Lassen Sie uns also weiter machen, wo wir aufgehört haben.

Tatsache ist, dass die Lektionen normalerweise in den Misserfolgen enthalten sind. Bill Gates selbst sagte, Erfolg sei ein mieser Lehrer. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich schlage nicht vor, dass Sie versagen, um Lektionen zu lernen. Die Misserfolge werden auf dem Weg zum Erfolg im Geschäft und im Leben einhergehen. Wenn Sie also ein Unternehmen gründen, aufbauen oder ausbauen möchten, müssen Sie auf einige Misserfolge vorbereitet sein.

Langfristig bauen. Investieren Sie in sich und Ihr Geschäft. Sei ein Schüler deines Handwerks. Experte werden

Ich persönlich denke, es ist schwer zu argumentieren, dass zwei der wichtigsten Bestandteile des Geschäftserfolgs Führung und Kredit (sowohl Privat- als auch Geschäftskredit) sind. Geld, Bildung und gute Leute in Ihrer Nähe könnten die ersten fünf abrunden. Sie brauchen nicht alle diese Zutaten, um im Geschäft Erfolg zu haben, aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie einen erfolgreichen Geschäftsinhaber finden könnten, der nicht mindestens eine Kombination dieser notwendigen Zutaten hatte. Wenn Sie so viele dieser Zutaten wie möglich haben, können Sie Ihre Stürme überstehen.

Unser Unternehmen hat einige Kunden, die Immobilieninvestoren sind. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist es wohl eine der besten Zeiten, um Immobilien zu kaufen. Einige würden argumentieren, dass wir uns mitten in der besten Zeit befinden, um verbilligte Immobilien zu kaufen. Sie machen kein Land mehr und die Bevölkerung wächst weiter. Es wird sicherlich Gipfel und Täler entlang des Weges geben, aber im Endeffekt werden Immobilien im Laufe der Zeit an Wert gewinnen. Dafür brauchen wir alle ein Dach über dem Kopf. Sie rechnen also und sagen mir, ob Immobilien eine gute oder schlechte langfristige Investition sind.

Auch hier kann jede gute Sache falsch laufen und falsch gehandhabt werden, aber wir sprechen hier nicht von einem Unternehmen, das bereits seine besten Zeiten erlebt hat, wie in manchen Branchen (wie z. B. im produzierenden Gewerbe und in der Industrie). Ich denke nicht, dass es ein Geschäft für alle ist, aber es ist sicherlich ein gutes Geschäft für jemanden, der es wie ein Geschäft behandelt und kein Wochenend-Hobby.

Ich sage das alles, um zu sagen, dass es selbst in einer großartigen Industrie, zu einer großartigen Zeit und mit einer glänzenden Zukunft leicht ist, Gründe zu finden, "die nicht" sind, um Immobilien jetzt zu kaufen. Sehen Sie sich die Nachrichten an, sprechen Sie mit einem ehemaligen Investor, der "spekuliert" und alles verloren hat, oder versuchen Sie es selbst ohne gutes Mentoring. All dies wird Sie entmutigen, wenn Sie es zulassen, und die Angst wird auf den Fahrersitz springen, und ein Jahr später werden Sie immer noch an dem Ort sein, an dem Sie heute sind.

Für den heutigen ernsthaften Immobilieninvestor gibt es Deals, Deals und noch mehr Deals. So wie ein guter Freund von mir gerne sagt: „Was wirst du tun?“ Es ist alles in Aktion.

Denken Sie darüber nach, wenn Sie 100 Angebote machen, werden Sie einige haben, die Geld verdienen, und andere, die das nicht tun. Aber Sie haben sicherlich mehr gewinnbringende Geschäfte als zu verlieren, es sei denn, Sie lernen nicht aus Ihren Fehlern und wiederholen die gleichen Fehler, die Sie dazu veranlasst haben, Geld zu verlieren. Wirst du entmutigt, wenn dein erster Deal dich nicht zu dem Geld macht, das du wolltest oder geplant hast? Die meisten Leute werfen das Handtuch, wenn die Dinge nicht wie geplant verlaufen - die Angst bekommt das Beste.

Ich habe kürzlich eine Geschichte von einem Immobilienmakler gehört, der einen neuen Kunden in ein Grundstück gebracht hat, das von den Erben eines Grundstücks geerbt wurde. Bei dem Kunden handelte es sich um einen neuen Immobilieninvestor, der nach einem „Fixer-Upper“ suchte. Die Verkäufer (die Erben der Immobilie) befanden sich in einem anderen Staat und hatten kein Interesse an Immobilien. Sie wollten lediglich liquidieren und hatten nichts damit zu tun Verwaltung einer freien Immobilie. Das Haus war baulich sehr gut und befand sich in einer guten Nachbarschaft, war aber veraltet. Die Verkäufer waren über den Preis von 95.000 $ "verhandelbar" (was bereits aggressiv war, da die Verkäufer es nur entladen wollten). Die Schätzung, die Holzverkleidung zu ersetzen, Decken fallen zu lassen, neue Küchenschränke, neuen Teppichboden zu installieren und das Bad zu aktualisieren, betrug etwa 25.000 US-Dollar. Die Häuser in dieser Gegend verkaufen sich zwischen 200.000 und 250.000 US-Dollar, da es ein solides Gebiet mit guten Schulen und niedriger Kriminalität ist. Aufgrund des Zustands der Immobilie (vor allem die Badezimmer funktionierten nicht gut) sagte der Agent, dass er sich nicht für eine Finanzierung durch die FHA qualifizieren würde. Daher wollten sie einen Investor kaufen.

Als der Agent den neuen Investor durch das Grundstück führte, schien er sich Sorgen zu machen, was er finden würde, nachdem er die Holzverkleidung entfernt und die alten Teppiche hochgezogen hatte. Er sagte dem Agenten, er würde "darüber nachdenken" und zu ihr zurückkommen. Als er sie 3 Wochen später zurückrief, um "das Grundstück noch einmal anzuschauen", teilte der Agent ihm mit, dass es bereits verkauft sei. Anscheinend wurde es für 90.000 Dollar unter Vertrag genommen und dann 2 Wochen später abgewickelt, wobei der Endkäufer ein Investor war, der 105.000 Dollar zahlte. Bei dem Käufer handelte es sich um einen erfahrenen Immobilieninvestor, der die Immobilie für 90.000 US-Dollar (den Großhändler) von der Person kaufte, die den Auftrag erhalten hatte. Der Großhändler hatte andere Immobilien an diesen Investor verkauft und aufgrund seiner guten Beziehung wurde die Immobilie ohne Inspektion des Käufers erworben.

Welches dieser Unternehmen sind Sie? Es gibt den Reifenkicker, der offensichtlich aus Angst motiviert war, der nach 3 Wochen wieder „hinschauen“ wollte, der Großhändler, der die Immobilie für $ 90.000 unter Vertrag genommen hat und einen schnellen Dollar von $ 15.000 verdient, und der Endkäufer, der $ 105k gezahlt hat Profitieren Sie von mehr als 50.000 USD an Gewinn oder Eigenkapital (nach einiger ehrlicher harter Arbeit und Arbeit natürlich).

Angst ist eine große Krücke. Sie können sich darauf jederzeit verlassen, wenn Sie eine Entschuldigung brauchen. Das Problem mit der Krücke ist, dass Sie, wenn Sie sich für immer darauf stützen, niemals darauf verzichten können. Es ist wie eine Sicherheitsdecke, wenn Sie nicht davon entwöhnt werden. Wie viele Ihrer Entscheidungen werden von Angst beeinflusst?

Wer ist der CEO Ihres Unternehmens?


Angst


Top