onlinewebcreations.com

In den jüngsten Daten von Discover Small Business Watch, einer Umfrage unter einer Zufallsstichprobe von 750 Kleinunternehmern mit fünf oder weniger Mitarbeitern, gibt es eine gute Nachrichtensendung über Expansionspläne für kleine Unternehmen. Die gute Nachricht ist, dass sich die Lage im Januar verbessert hat. Die schlechte Nachricht ist, dass sie sich im Februar wieder verschlimmert haben, sodass wir uns ziemlich weit von dem Punkt entfernt haben, an dem wir vor dem Beginn der Rezession waren, und noch ohne einen Trend zur Verbesserung.

In der folgenden Abbildung sind die Antworten der Befragten auf die monatliche Frage zu den Ausgabenplänen für die Geschäftsentwicklung seit Beginn der Umfrage im August 2006 dargestellt. Die blaue Linie zeigt den Prozentsatz der Eigentümer, die eine Erhöhung der Ausgaben planen, und die rote Linie zeigt die prozentuale Planung zur Verringerung der Ausgaben.

Gegen Ende des letzten Jahres gab es in diesem Jahr bislang einige Verbesserungen. Es besteht jedoch immer noch ein Unterschied von 22 Prozentpunkten zwischen dem Anteil der Eigentümer, der die Ausgaben senken will, und dem Anteil, der die Ausgaben erhöhen will.

Die Situation mit den Einstellungsplänen ist weniger klar. Wie die folgende Abbildung zeigt, stieg der Anteil der Kleinunternehmer, die eine Einstellung anstreben, im Januar 2010 an und verzeichnete einen stetigen Rückgang des Anteils, der die Entlassung von August letzten Jahres bis Januar dieses Jahres vorsieht. Im Februar verschlechterte sich die Situation jedoch wieder. Der Anteil der Unternehmen, die eine Einstellung von 5% planen, sinkt. Infolgedessen planen wieder weniger Eigentümer, als sich zu entlassen.

Darüber hinaus sind wir weit davon entfernt, mehr Eigentümer zu beschäftigen, die planen, einzustellen als zu entlassen, wie es von der Initiierung der Umfrage im August 2006 bis August 2007 vorlag. Und nur 5 Prozent der Kleinunternehmer, die beabsichtigen, Personal einzustellen, sind nicht gut für die Verbesserung der Beschäftigungszahlen in kleinen Unternehmen in absehbarer Zeit.


Top