onlinewebcreations.com

Eine neue Plattform wird es Etsy-Verkäufern ermöglichen, die Verbrauchsmaterialien zu verkaufen, die andere verwenden, um die Produkte herzustellen, die sie wiederum auf der Website verkaufen.

Etsy (NASDAQ: ETSY) vereint 27, 1 Millionen aktive Käufer mit 1, 7 Millionen aktiven Verkäufern auf einer Plattform, auf der zuletzt 40 Millionen Artikel zum Verkauf standen. Die Website erzielte 2015 einen Bruttoumsatz von 2, 39 Milliarden US-Dollar im Jahr, und mit der Ankündigung des neuen Etsy Studios wird diese Zahl sehr wahrscheinlich einen Aufwärtstrend verzeichnen.

Etsy Studio

Etsy Studio ist der erste "Markt", den das Unternehmen seit seiner Gründung von Grund auf aufgebaut hat. Es ist ausschließlich für den Kauf und Verkauf von Verbrauchsmaterialien bestimmt, die seine Verkäufer für die Herstellung ihrer einzigartigen Produkte verwenden.

Etsy sagte, es habe Tausende von Einkäufern von Kunsthandwerkern interviewt, um den perfekten Marktplatz zu schaffen, der die Schöpfung mit den von ihm verkauften Waren inspiriert. Mit mehr als 11 Jahren Erfahrung in der Branche kann man mit Sicherheit sagen, dass es sich bei diesem Thema um eine Autorität handelt. Mit dieser Kompetenz und einem aktiven Kundenstamm von fast 30 Millionen Kunden ist Etsy gut gerüstet, um den fast 44 Milliarden US-Dollar umfassenden Markt für Handwerksmaterial in den USA zu erreichen.

Mit der Gründung des Etsy Studios wollte das Unternehmen die gleiche Benutzerfreundlichkeit und Spaß beim Einkauf von Einkäufen bringen wie beim Verkauf und Kauf von handgefertigten Artikeln und Vintage-Artikeln. Zusätzlich zu den Vorräten können Käufer DIY-Projekte und Anleitungen finden, um ihr Handwerk zu verbessern und neue zu erlernen.

Mit Etsy Studio können Verkäufer mit den kostenpflichtigen Werbe- und Marketingkampagnen, die die Plattform bietet, ein neues Publikum erreichen. Etsy kündigte an, eine neue Suite von Tools entwickelt zu haben, die auf die spezifischen Anforderungen des Vertriebs und des Managements von Handwerkslieferungen eingehen. Dazu gehören Suchfunktionen, um die Erkennung von Elementen zu vereinfachen und die Verwaltung des Inventars zu vereinfachen. Diese neuen Tools werden in den nächsten Wochen verfügbar sein.

Die Gebühren für Etsy Studio entsprechen denen von Etsy mit einer einzigen Transaktionsgebühr von 3, 5 Prozent. Die Auflistung bei Studio kostet Sie nichts.

Etsy Studio wird in diesem Frühjahr auf den Markt kommen, ohne dass ein bestimmtes Datum vom Unternehmen bekannt gegeben wird.


Top