onlinewebcreations.com

Wenn Sie möchten, dass alle Teile Ihres Unternehmens effizient arbeiten, benötigen Sie Prozesse. Diese Prozesse müssen nicht kompliziert sein. In der Tat kann eine einfache Prüfliste oft Wunder bewirken, um sicherzustellen, dass Ihr gesamtes Team die spezifischen Schritte ausführt, die Sie für eine bestimmte Aufgabe oder Funktion festgelegt haben.

Das ist das sehr einfache, aber wesentliche Problem, das Listables für kleine Unternehmen lösen möchte. Das Unternehmen bietet eine gemeinschaftliche Checklistenplattform, mit der Sie Ihre eigenen Listen erstellen und sogar von denen lernen können, die andere erstellt haben.

Vorstellung der Listables App

Gründer und CEO Vivek Chugh sagte in einem Telefoninterview: „Kleine Unternehmen oder ihre Teammitglieder können Checklisten erstellen, austauschen und verfolgen. Es geht also nicht nur darum, eigene persönliche Listen zu erstellen. Sie können es jedoch auch verwenden, um beim Onboarding zu helfen, um neuen Mitarbeitern den Umgang mit einer bestimmten Aufgabe zu zeigen. Oder Sie können von dem, was andere auf der Plattform geschaffen haben, lernen. “

Die Idee für die Plattform kam Chugh, als er für eine Gaming-Firma arbeitete. Da das Team an der Bereitstellung neuer Software arbeiten würde, sah er die Notwendigkeit einer speziellen Reihe von Best Practices und eines Systems zur Verfolgung und Überprüfung, deren wesentliche Aufgaben erfüllt waren.

Er sagt: „Manchmal gab es eine bestimmte Gruppe, die große Checklisten hatte, und ich dachte, es sollte ein System geben, in dem wir alle unsere bewährten Verfahren miteinander teilen können. Als ich anfing, nach verschiedenen Optionen auf dem Markt zu suchen, wurde mir klar, dass diese Idee etwas mit sich brachte, und ich beschloss, sie weiter zu verfolgen. “

Die Idee, Checklisten zur Verwaltung der täglichen Aufgaben oder Schulungsaktivitäten zu verwenden, ist nicht neu. Chugh fügt jedoch hinzu, dass Listables einfacher zu verwenden ist, als eine Google-Tabelle zusammenzustellen oder eine Liste manuell zu erstellen, insbesondere wenn es um etwas geht, das die Zusammenarbeit zwischen Teammitgliedern erfordert.

Darüber hinaus haben Sie mit Listables nicht nur die Möglichkeit, Listen innerhalb Ihres eigenen Unternehmens zu teilen. Sie können auch von anderen lernen, die sich dazu entschieden haben, ihre Tipps zu einem bestimmten Thema zu teilen. Wenn Sie beispielsweise wissen möchten, wie eine PPC-Anzeigenkampagne gestartet wird, können Sie die Plattform durchsuchen, um Listen anzuzeigen, die bereits zu diesem Thema erstellt wurden.

Sie können auch eigene Listen erstellen und damit neue Mitarbeiter schulen oder ein bestimmtes Projekt auf Kurs halten.

Chugh sagt: „Mit dieser Methode können Sie Fehler reduzieren, Probleme beheben und Standardprozesse erstellen. Dies kann besonders hilfreich sein für jede Art sich ständig wiederholender täglicher Aufgaben, die ein kleines Unternehmen erledigen muss, beispielsweise die Eröffnung von Geschäften oder das Schließen von Geschäften. Diese Dinge sind ziemlich normal, aber Sie möchten immer noch keine Fehler oder scheinbar kleine Dinge übersehen. “

Die App steht im App Store und bei Google Play als kostenloser Download zur Verfügung. Und es gibt auch eine Webversion. Um sie zu verwenden, laden Sie einfach eine der Apps herunter oder melden sich online an. Dann können Sie mit einer neuen Prüfliste beginnen oder Themen durchsuchen, um bewährte Methoden von anderen Mitgliedern zu finden. Chugh sagt auch, dass das Unternehmen daran arbeitet, einige neue Funktionen und Funktionen für die Plattform zu schaffen.


Top