onlinewebcreations.com

Der US Internal Revenue Service (IRS) bittet um Feedback zum Aufbau der neuen Website. Die Website wurde noch nicht erstellt, und Steuerzahler, darunter auch Kleinunternehmer, werden gebeten, Feedback zu einem Entwurf der Homepage zu geben.

Wenn Sie sich fragen, warum Sie sich um die Rückmeldung an den IRS kümmern müssen, sollten Sie daran denken, dass kleine Unternehmen viel Kontakt mit der Agentur haben. Daher ist es für Unternehmer sinnvoll, Feedback zu geben - in der Hoffnung, dass die neue Website benutzerfreundlich wird.

Wenn Sie Feedback geben möchten, sagt der IRS, dass der Prozess eine schnelle Aktivität von 7 bis 9 Minuten ist.

Feedback zur Neuentwicklung der IRS-Website

Die Übermittlung von Feedback zum IRS-Website-Redesign erscheint laut einer kürzlich veröffentlichten Mitteilung der Agentur recht unkompliziert.

Besuchen Sie die IRS-Website unter www.irs.gov. Navigieren Sie zu "Top-Themen" und klicken Sie auf "Helfen Sie uns, unsere Homepage zu verbessern". Sie werden auf eine Webseite weitergeleitet, auf der Sie aufgefordert werden, eine Reihe von Aktivitäten durchzuführen, um ein geplantes IRS-Homepage-Design zu bewerten und eine Bewertung Ihrer Erfahrungen abzugeben.

Bei einer der acht Aktivitäten, die Sie abschließen sollen, müssen Sie ein Bild des vorgeschlagenen Designs der Homepage sehen. Sie werden dann aufgefordert, auf die Stelle zu klicken, an der Sie zuerst auf der Seite nach einer Kopie des Formulars 7004 suchen würden. Dies ist das Formular, in dem eine Erweiterung für Ihre Unternehmenssteuern eingereicht wird - vorausgesetzt, Sie sind auf die Website gekommen, um dies zu tun.

Eine andere Aufgabe besteht darin, herauszufinden, wo Sie Informationen zum Status der Steuerbefreiung auf der vorgeschlagenen Homepage finden. Für Kleinunternehmer ist dies möglicherweise weniger interessant, es sei denn, Sie versuchen, eine gemeinnützige Organisation zu gründen. Bei einer weiteren Aufgabe werden Sie gefragt, wo Sie Informationen zur Beantragung einer Arbeitgeber-Identifikationsnummer finden, die möglicherweise erforderlich ist, wenn Sie ein neues Unternehmen gründen möchten.

Der IRS gibt an, dass Sie diese Rückmeldung geben sollen, damit die Agentur feststellen kann, ob die vorgeschlagene neue Homepage den Anforderungen der Steuerzahler in Bezug auf die Navigation wirklich entspricht. Wenn die Homepage leicht zu navigieren ist, können Sie die erforderlichen Steuerinformationen finden, um fundierte Entscheidungen in Ihren persönlichen und kleinen Unternehmenssteuerangelegenheiten treffen zu können.

Machen Sie jetzt den Test. Die Frist für die Abgabe von Feedback wurde bis zum 30. Juni verlängert.

IRS


Top