onlinewebcreations.com

Die Bank of England und das britische Finanzministerium gaben diese Woche bekannt, dass sie Kreditinstituten Anreize für Darlehen für kleine Unternehmen bieten. Wenn die Erfahrung in den USA ein Beispiel ist, werden Anreize nicht ausreichen.

Anreize für Kleinunternehmen in Großbritannien

Britische Kleinunternehmen sagen, dass sie an Kredithungern hungern. Großbritannien setzt seine Bemühungen, sich von der Finanzkrise zu erholen, fort und trat in den letzten fünf Jahren gerade in die dritte Rezession ein. Einem Reuters-Bericht zufolge würde die nächste Phase des Finanzierungssystems für die Finanzierung von Krediten (FLS) den Banken Anreize geben, Kredite an kleine Unternehmen zu vergeben.

Das ursprüngliche FLS wurde bereits im August 2012 eingeführt. Die Absicht war, den Banken Anreize zu bieten, Kredite an Verbraucher und Unternehmen zu erhöhen. Aber so hat es nicht geklappt. Die Vorteile wurden von Banken und Eigenheimkäufern gesehen, nicht von kleinen Unternehmen / KMU.

Nach der letzten Iteration können die Banken für jedes zusätzliche Pfund, das die Banken 2013 an kleine Unternehmen vergeben, 10 Pfund abgezinste FLS-Mittel in Anspruch nehmen (dies ist ein Verhältnis von 1: 1 für andere Arten von Krediten in der FLS). Im Jahr 2014 sinkt diese Formel für jedes zusätzliche an kleine Unternehmen ausgeliehene Pfund auf fünf Pfund Rabatt.

Der britische Finanzminister George Osborne sagte in einer Erklärung: „Diese innovative Erweiterung wird jetzt noch mehr für kleine und mittlere Unternehmen leisten

. ”

Nicht jeder stimmt zu. In einem Artikel im Guardian sagt der Wirtschaftskorrespondent Phillip Inman, dass dies keine große Rolle spielt, solange die Royal Bank of Scotland Beschränkungen unterliegt, um ihre Kreditvergabe zu reduzieren. Er schreibt:

„Wenn die Royal Bank of Scotland unter Druck steht, ihr Geld zu sparen und ihre Kreditvergabe zu reduzieren, fragen Sie sich vielleicht, was die Beamten in der Bank of England tun, um die Finanzierung für das Kreditvergabesystem (FLS) auszubauen und zu erhöhen, um die kleinen zu fördern Geschäftskreditmarkt?

Die in Edinburgh ansässige Bank kann bereits jetzt mehr als 40% der Kredite für kleine und mittlere Unternehmen beanspruchen. Mit Lloyds, der anderen staatlichen Bank, dominiert sie die Szene und setzt nach Ansicht vieler Wirtschaftsführer den Maßstab für die Branche. Kreditkriterien, Gebühren und Strafen werden alle von RBS festgelegt.

RBS möchte Geld verdienen und kann dies nur durch Kreditvergabe tun, aber es ist unter Anweisung des Finanzministeriums und einer Schwäche neuer Bankregeln, risikoscheu zu sein. Eine risikoaverse Strategie lehnt die Bitte von risikobehafteten KMU zugunsten sicherer Kreditnehmer ab. In diesem Fall handelt es sich um Großunternehmen und Hausbesitzer mit hohem Beleihungswert.

Er ruft zu mehr Aktion auf. Er zitiert John Longworth, Chef der britischen Handelskammer, als Unterstützung einer embryonalen Bank of Business, um mehr Optionen auf den Markt für kleine Unternehmen zu bringen. Longworth bemerkte in seiner Neujahrsbotschaft Anfang 2013:

„Das britische Geschäftsfinanzierungssystem ist dysfunktional und hemmt das Wachstum. Es ist dringend notwendig, dass ein geduldiger Unternehmenskreditgeber innovativen, neuen und wachsenden Unternehmen sowie denjenigen Unternehmen, die sich im Aufschwung befinden, Zugang zu den Finanzmitteln verschafft, die sie für Wachstum und Entwicklung benötigen . ”

Lektionen aus den USA

Für viele von uns hier in den Vereinigten Staaten ist der Gedanke, dass eine Bank für 40% der Kleinbetriebsdarlehen der Nation verantwortlich ist, überwältigend. Zwar konsolidiert sich der Bankensektor hier in den Vereinigten Staaten seit Jahrzehnten. Trotzdem sehen wir an jeder Ecke eine andere Bank. Wir haben Glück, dass wir so viele Möglichkeiten haben.

Trotzdem scheinen US-Banken zwischen 1995 und 2012 weniger kleine Kredite für kleine Unternehmen zu vergeben, die auf Daten der FDIC basieren. Wie Professor Scott Shane betont, besteht ein Grund darin, dass Kredite für große Unternehmen rentabler sind als Kredite für kleine Unternehmen.

Kredite an kleine Unternehmen sind riskanter und machen Kreditportfolios für kleine Unternehmen weniger rentabel. Kredite für kleine Unternehmen sind aufgrund eines Mangels an öffentlichen Kreditverläufen und soliden Finanzberichten kleiner Unternehmen schwieriger zu zeichnen. Vermögenswerte zur Absicherung solcher Kredite sind gering. Und die Ausfallraten für kleine Unternehmen helfen den Kreditgebern nicht, nachts besser zu schlafen.

Einige Kleinunternehmer kümmern sich einfach nicht um die Beantragung von Geschäftskrediten. Oder sie werfen einen Blick auf den Papierkram und gehen davon aus (richtig oder falsch), dass sie abgelehnt werden. Sie stecken also ihre Kreditkarten hoch oder greifen stattdessen auf ihre Eigenheimkredite zurück und erhalten auf diese Weise nicht genügend Geld.

Aber warum helfen staatliche Anreize nicht, fragen Sie?

Hier in den Vereinigten Staaten haben wir kürzlich Erfahrungen mit Anreizen der Regierung zur Erhöhung der Kreditvergabe für kleine Unternehmen gemacht - und das war nicht schön. Erst in diesem Monat wurde in einem Bericht von Inspector General bekannt, dass viele Banken, die Geld von einem speziellen Small Business Loan Fund erhalten haben, dieses Geld zur Rückzahlung der Rettungsschuld verwendeten, anstatt die Kreditgewährung für kleine Unternehmen zu erhöhen. Dem Bericht zufolge gab es keine Strafe, wenn sie nicht leihen.

Es gab keine aufsichtsrechtliche Kontrolle, um zu bestimmen, ob die Pläne der Empfängerbanken zur Erhöhung der Kredite für kleine Unternehmen überhaupt erreichbar sind. Einige Banken waren einfach nicht in der Lage, die Kreditvergabe für kleine Unternehmen zu erhöhen.

Wenn die US-Erfahrung ein Hinweis ist, haben der Guardian-Korrespondent und der britische Chambers Chief einen Punkt. Um die Kreditvergabe für kleine Unternehmen zu steigern, bedarf es einer größeren und anderen Vision. Anreize allein schaffen dies nicht, da sie die grundlegenden Probleme nicht durch Kleinstkredite beheben.

Innovative neue Ansätze erforderlich

Notwendig sind neue Ansätze, die die Herausforderungen der Kreditvergabe an kleine Unternehmen direkt angehen. Überall auf der Welt benötigen kleine Unternehmen mehr innovative Finanzierungsprogramme, die immer noch ein verantwortungsvolles Underwriting ausgleichen.

Verlängerte Kreditrückzahlungsbedingungen für kleine Unternehmen, mehr Fokus auf Mikrokredite (und Neudefinition der Mikrokredite auf bis zu 200.000 US-Dollar, da 10.000 US-Dollar oder sogar 50.000 US-Dollar heutzutage nicht weit gehen), Lockerung der Crowdfunding-Beschränkungen, mehr Programme, die von erfolgreichen Unternehmen unterstützt werden Unternehmer (wie das "Brewing the American Dream" -Programm von Samuel Adams und das Amazon-Capital-Programm für Amazon-Händler), die Mentoring-Aufsicht mit Finanzierung und die Erweiterung von Programmen wie Accion-Mikrokredite kombinieren - hier in den USA müssen diese und andere innovative Ansätze gefördert werden .

Eine weitere Hilfe wären mehr Bildungsprogramme für kleine Unternehmen, die ihnen helfen sollen, die Kreditwürdigkeit von Unternehmen zu verstehen. Viele US-amerikanische Kleinunternehmer wissen nicht, wie sie eine Kreditwürdigkeit für ihr Unternehmen erstellen können (im Gegensatz zu sich selbst).

Ändern Sie das Paradigma, und Sie können kleinen Unternehmen den Zugang zu Betriebs- und Erweiterungsfinanzierungen eröffnen. Behalten Sie das Gleiche bei, und der Zustand der Kreditgewährung für kleine Unternehmen wird auch mehr vom selben sein.


Top