onlinewebcreations.com

Viele kleine Unternehmen, darunter Friseursalons, Hausärzte und Tierpflegedienste, sind auf Termine angewiesen, um ihre Geschäfte am Laufen zu halten. Je mehr Termine Sie erhalten können und je zuverlässiger Sie diese erhalten, desto besser. In der heutigen Welt findet die Terminplanung rund um die Uhr statt. Tatsächlich erfolgen 40 Prozent der Online-Planung nach Stunden, normalerweise über ein Online-Portal.

Leider machen viele Unternehmer und Vermarkter kritische Fehler, so dass weniger Buchungen, schlecht organisierte Informationen, die sich auf ihr Management auswirken, und Fehler, die Kunden abschrecken.

Wie können Sie also lernen, diese Fehler zu erkennen und zu beheben?

Die größten Terminfehler

Der erste Schritt besteht darin, Sie auf die häufigsten Fehler von Kleinunternehmern aufmerksam zu machen. Dann lernen Sie, Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu verhindern oder zu mildern.

Dies sind einige der häufigsten:

1. Verwenden Sie die falschen Werkzeuge. Bei der Online-Terminbuchung haben Sie mehrere Möglichkeiten. Einige CMS-Plattformen bieten eingeschränkte integrierte Funktionen. Wenn Sie jedoch mehr Konsistenz, Präzision und Anpassbarkeit wünschen, müssen Sie nach weiteren Optionen suchen. Simplybook.me ist beispielsweise ein Online-Scheduler, der benutzerdefinierte Funktionen, eine Buchungswebsite und andere Vorteile bietet, um sicherzustellen, dass Ihre Webpräsenz erfolgreich neue Termine generiert und sich kostenlos anmelden kann.

2. Dem falschen Publikum nachgehen. Sie könnten auch einen Fehler machen, wenn Sie die falsche Zielgruppe ansprechen. Wenn es sich bei Ihrer primären Bevölkerungsgruppe um Eltern mittleren Alters im mittleren Alter handelt, werden Sie nicht viele Termine buchen, wenn die Sprache und das Design Ihrer Landing Page auf Jugendliche oder Senioren abzielen. Arbeiten Sie daran, Ihre Zielgruppe durch Marktforschung zu verstehen, und erstellen Sie Marketingmaterialien, die sie besonders ansprechen.

3. Den Verbrauchern zu wenig Informationen geben. Die Leute möchten genau wissen, worauf sie sich einlassen, bevor sie einen Termin buchen. Ihre bestehenden Kunden haben wahrscheinlich keinen Mangel an Informationen, aber neue Kunden sind anspruchsvoll. Erwägen Sie, detailliert zu erläutern, welche Services Sie anbieten werden und welche neuen Kunden von ihren ersten Erfahrungen erwarten können - einschließlich der Vorbereitungsarbeiten, die sie durchführen sollten, bevor sie angezeigt werden.

4. Nicht das Gefühl der Dringlichkeit erwecken. Ein Gefühl der Dringlichkeit ist eine der besten Möglichkeiten, Conversions zu steigern. Natürlich neigen die Menschen dazu, die Entscheidungsfindung zu verzögern - insbesondere, wenn es sich um einen finanziellen Aufwand handelt. Wenn sie einen Anreiz erhalten, schnell zu handeln, wie beispielsweise ein zeitlich begrenztes Angebot, kann dies der Funke sein, der sie zum Weiterkommen ermutigt.

5. Sie haben kein klares Verfahren für Ihre Mitarbeiter. Sobald ein Kunde einen Termin vereinbart hat, müssen Sie sicherstellen, dass der Termin von Ihren Mitarbeitern ordnungsgemäß dokumentiert, angezeigt und bearbeitet wird. Wenn Sie kein klares System haben, können Details verloren gehen oder übersehen werden - und Ihre Kunden werden nicht zufrieden sein. Wenn Sie Ihre Kunden binden und nicht nur ständig neue Kunden anlocken wollen, müssen Sie sich um sie kümmern.

6. Senden Sie keine automatisierten Erinnerungen. Die Leute sind ein Hit oder Miss, wenn es darum geht, sich zu erinnern, wann ihre Termine sind, und der „Miss“ -Faktor der Gleichung ist sowohl für Ihre Kunden als auch für Ihr Unternehmen schlecht. Wenn Sie eine höhere Anwesenheitsquote wünschen, stellen Sie sicher, dass Sie automatisch Erinnerungen erhalten, um Ihre Kunden darauf aufmerksam zu machen, wann ein Termin bevorsteht und wann er unmittelbar bevorsteht. Ohne diese Erinnerungen sind alle Ihre Termine ein größeres Glücksspiel und Sie erhalten weniger Stornierungen mit angemessener Vorlaufzeit.

7. Kein Feedback von Ihren Kunden. Kundenfeedback ist für die Gesundheit Ihres Unternehmens von entscheidender Bedeutung, und dies gilt auch für den Erfolg Ihres Terminplanungssystems. Wenn Sie nicht regelmäßig Feedback zur Termineinstellung sammeln, von der Online-Anmeldung bis zum Betreten der Tür, könnten wichtige Informationen fehlen, die Ihnen helfen könnten, den Prozess zu verbessern. Bitten Sie um spezifische Empfehlungen, wie das System verbessert werden kann. Sie werden überrascht sein, einige einfache Änderungen zu erfahren, um das Erlebnis für alle besser zu machen.

Perfektionierung

Das Sammeln, Organisieren und Durchführen von Terminen ist ein komplexer Prozess mit vielen Variablen. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Ihre anfänglichen Bemühungen nicht zu einem perfekten System führen. Es ist immer Zeit, schrittweise Anpassungen vorzunehmen. So erfahren Sie, welche Ihrer Anstrengungen sich auszahlt und welche aufgegeben werden müssen. Aktualisieren Sie Ihren Prozess, während Sie mehr über Ihre Kunden und Ihr bevorzugtes System erfahren und das Volumen und die Konsistenz Ihrer Online-Termine nur noch zunehmen.


Top