onlinewebcreations.com

Kleine Unternehmen benötigen Content Marketing, um mit Kunden in Kontakt zu treten. Inhalte können die Sichtbarkeit von Suchmaschinen verbessern, Glaubwürdigkeit in der Geschäftswelt schaffen und Ihnen helfen, Beurteilungen von Kunden einzuholen. Viele kleine Unternehmen verstehen die Bedeutung des Content-Marketings, erkennen jedoch nicht deren Potenzial als Wachstumsstrategie für Unternehmen.

Wenn Sie nicht in gleichbleibendem Umfang Inhalte für kleine Unternehmen produzieren, wirkt sich Ihre Website veraltet aus, Ihre Marke wirkt weniger glaubwürdig und einige Leute fragen sich, ob das Unternehmen noch im Geschäft ist. Beachten Sie diese Tipps für die Erstellung regelmäßiger Small Business-Inhalte, die Ihre Marke wahrnehmen.

Die Konsistenz unterscheidet sich von der Produktivität

Mit anderen Worten, poste nichts, nur um es zu tun. Die Menge an Inhalten, die Sie produzieren, kann bis zu einem gewissen Grad helfen. Wenn Sie jedoch zu viele Inhalte erstellen, kann Ihre Marke als Fälschung erscheinen. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen und diese regelmäßig zu liefern. Sie müssen nicht jeden Tag ein neues Blog hochladen. Warten Sie nur 2-3 Monate, um es zu tun.

Erstellen Sie einen Inhaltszeitplan

Um auf dem Laufenden zu bleiben, sollten Sie einen Zeitplan für Inhalte erstellen. Sie müssen zwar keinen redaktionellen Kalender für das gesamte Jahr erstellen, Sie können jedoch eine grobe Gliederung für alles erstellen, was Sie veröffentlichen möchten und wann Sie es in den nächsten 2-3 Monaten veröffentlichen möchten. Machen Sie Ideen für saisonale Ereignisse, das Firmenjubiläum und die Aufmerksamkeit der Kunden.

Diversifizieren Sie Ihre Inhalte

Ein wöchentliches Aktualisieren eines Blogs hilft, aber eine farbenfrohe Inhaltsstrategie kann noch viel mehr für Sie tun. Brainstormieren Sie neue und innovative Wege, um Ihr Publikum zu erreichen. Führen Sie eine Twitter-Umfrage zu Ihrer neuesten Produkteinführung durch. Umfragen, Tests und Umfragen sind Inhaltsinhalte mit doppeltem Aufgabenbereich. Sie fördern die Markenbindung und geben Ihnen ein umsetzbares Feedback. Investieren Sie einige Monate lang in eine kurze Videokampagne. Formulieren Sie die Informationen in einem Inhalt für verschiedene Foren. Durch das Recycling von Inhalten können Sie die Konsistenz auch in Monaten beibehalten, in denen Sie zu beschäftigt sind, um Neues zu entwickeln.

Hören Sie zu und engagieren Sie sich

Nicht alle erfolgreichen Inhalte werden in einem Marketing-Meeting erdacht. Soziale Unterhaltungen und das Erreichen von Produktprüfern gelten auch als Content Marketing. Wenn Sie feststellen, dass ein Amazon-Video-Test besonders schmeichelhaft ist, teilen Sie ihn in den sozialen Medien mit Stolz! Wenn Ihre lokale Messe in Kürze stattfindet und einer Ihrer Follower eine Frage stellt, auf die Sie die Antwort wissen, haben Sie keine Angst, über das Konto Ihrer Marke zu antworten. Sie können sogar eine herzliche Notiz hinzufügen, wenn Sie alle Personen an Ihrem Stand sehen.

Fügen Sie Ihr gesamtes Team hinzu

Ob Sie einen externen Content-Writer verwenden oder Ihr eigenes Material produzieren, Sie wissen nie, wo die nächstbeste Idee auftaucht. Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, die Inhalte zu berücksichtigen und Vorschläge zur Erreichung der Verbraucher zu machen. Ihr junger Finanzmanager könnte ein Talent für das Erstellen bissiger Twitter-Posts haben. Nutzen Sie die kollektive Intelligenz Ihres Unternehmens.

Richten Sie ein Verantwortlichkeitssystem ein

Wenn Sie die Ergebnisse aus Ihren Inhalten nicht leicht erkennen können, können Sie die Konsistenz verlieren. Verwenden Sie Google Analytics oder eine andere Analyseplattform, um zu sehen, wie viel Interesse Ihr Inhalt erzeugt. Die Tools enthalten datengesteuerte Details, z. B. wie viele neue und wiederkehrende Besucher Ihre Artikel angesehen haben und wohin sie gehen, nachdem sie eine Seite fertig gelesen haben. Gehen sie zu Ihrem E-Commerce-Shop, verlassen die Seite oder lesen Sie einen anderen Artikel? Nutzen Sie das Feedback, um Ihre zukünftigen Beiträge zu informieren und um nicht funktionierende Elemente zu optimieren.

Die konsequente Erstellung von Inhalten für kleine Unternehmen kann Ihr Team zusammenbringen, die Aufregung Ihrer Marke wecken und Ihnen helfen, die Rendite Ihrer Content-Marketing-Investitionen zu erkennen. Unabhängig davon, ob Sie in der Vergangenheit eine Content-Strategie hatten oder bereit sind, Ihre Online-Präsenz zum ersten Mal zu verstärken, das regelmäßige Posten von Content wird Ihre Marketingaktivitäten für kleine Unternehmen verbessern.

Tippen


Top