onlinewebcreations.com

Wünschen Sie nicht, Sie könnten jeden dazu bringen, das zu tun, was Sie wollen?

Ich weiß du hast Wir alle haben.

Egal wer Sie sind, Ihr Leben wäre viel einfacher, wenn jeder genau das tun würde, was Sie wollten, oder? Leider ist das nicht so einfach.

Vielen von uns wurde gesagt, dass Überzeugung etwas ist, das für manche Menschen selbstverständlich ist. Manche Leute sind einfach mit silbernen Zungen gesegnet, richtig?

FALSCH.

Das stimmt nicht. Die meisten Menschen sind keine natürlichen Influencer. Sie werden zu besseren Beeinflussern, indem sie hart daran arbeiten, die Fähigkeiten zu erlernen, die erforderlich sind, um Menschen zu beeinflussen.

Stimmt. Überzeugungsarbeit kann gelernt werden. Fühlen Sie sich dadurch nicht besser? Ich wusste es würde.

In diesem Beitrag werden fünf Merkmale besprochen, die Menschen überzeugen. Wenn Sie diese Eigenschaften in Ihrem beruflichen und persönlichen Leben pflegen, werden Sie feststellen, wie viel einfacher es ist, andere dazu zu bringen, das zu tun, was Sie wollen.

Eigenschaften von Persuasive People

Aktives Zuhören

Ich weiß, das hast du wahrscheinlich millionenfach gehört. Nun, du wirst es bald wieder hören. Aktives Zuhören ist wichtig. Besonders, wenn Sie jemanden überzeugen wollen.

Wenn Sie jemanden überreden möchten, das zu tun, was Sie möchten, müssen Sie wissen, woher er kommt. Das kannst du nicht, wenn du nicht gut zuhörst.

Wenn Sie kein guter Zuhörer sind, können Sie kein guter Beeinflusser sein.

Arjun Reddy, CEO von Super Baby Online, sagte folgendes über das Zuhören:

„Niemand lässt sich von jemandem beeinflussen, der sich nicht für ihn interessiert. Ich habe festgestellt, dass, wenn Sie sich die Zeit nehmen, aufmerksamer zuzuhören, die Menschen offener sind, was Sie zu sagen haben. “

Beginnen Sie mit der Entwicklung Ihrer aktiven Hörfähigkeiten. Wenn Sie besser zuhören können, können Sie effektiver überzeugen, da Sie die Bedürfnisse und Wünsche der anderen Person verstehen.

Durch aktives Zuhören können Sie nicht nur die andere Person besser verstehen. Es wird Ihnen auch dabei helfen, bessere Beziehungen aufzubauen. Sie werden wissen, welche Interessen die andere Person hat. Sie wissen, welche Themen Sie ansprechen und welche Sie meiden sollten. Es wird einfacher sein, die Beziehung zu entwickeln.

Effektive Fragen

Ein guter Zuhörer zu sein ist wichtig, aber es ist wenig sinnvoll, wenn Sie nicht die richtigen Fragen stellen. Fragen und Zuhören gehen Hand in Hand.

Für eine effektive Überzeugung müssen Sie Fragen stellen, die Ihnen helfen, die Informationen zu erhalten, die Sie benötigen, um die andere Person zu beeinflussen. Es hilft Ihnen auch, mehr Verbindung zu Ihrem Ziel aufzubauen.

In jedem Gespräch sind offene Fragen am effektivsten. Wenn Sie sich mehr auf offene Fragen verlassen, werden Sie die andere Person dazu bringen, mehr zu reden. Das ist, was du willst. Je mehr sie reden, desto mehr lernen Sie über sie.

Für eine wirksame Überredung müssen Sie ermitteln, auf welche Weise Ihr Vorschlag Ihrem Ziel zugute kommt. Der einzige Weg, um herauszufinden, wie Ihr Vorschlag Ihrem Ziel helfen wird, besteht darin, effektive Fragen zu stellen, die Ihnen die Informationen liefern, die Sie benötigen.

Selbstlosigkeit

Dies ist einer der größten Fehler, die Leute machen. Wenn sie versuchen, jemanden zu überzeugen, richten sie den größten Teil ihrer Aufmerksamkeit auf den Vorschlag selbst. Sie glauben, dass sie die andere Person mit der Brillanz ihrer Ideen "beeindrucken" werden.

Und dann fragen sie sich, warum sie abgelehnt werden.

Einflussreiche Menschen reden nicht viel über sich oder ihre Vorschläge. Sie verbringen Zeit damit, über die andere Person zu sprechen.

Wie der ehemalige englische Premierminister Benjamin Disraeli einmal sagte:

"Sprich mit einem Mann über sich selbst und er soll stundenlang zuhören."

Niemand interessiert sich für das, was Sie vorschlagen, bis er weiß, wie sich dies auf sie auswirkt. Wenn Sie ihnen zeigen können, dass Ihr Vorschlag für sie von Nutzen ist, werden sie tun, was Sie wollen.

Die beste Möglichkeit, Einfluss zu gewinnen, besteht darin, die Konversation auf die andere Person zu konzentrieren, so viel Sie können. Die Leute reden gerne über sich. Sie lieben es, wenn auch Sie über sie sprechen!

Empathie

Es ist ein allgemeines Sprichwort:

"Den Leuten ist es egal, wie viel Sie wissen, bis sie wissen, wie viel Sie sich interessieren."

Wir haben alle schon viele Male gehört. Das ist so, weil es stimmt.

Jeder große Influencer weiß, dass Emotion einer der Hauptgründe ist, warum Menschen sich für ein Vorgehen entscheiden. Jeder große Politiker weiß es auch! Wenn Sie die Emotionen der anderen Person erfolgreich nutzen können, erhalten Sie das, was Sie möchten.

Hier kommt Empathie ins Spiel. Sie müssen sich darauf einstellen, was Ihre Zielperson fühlt. Nicht nur das, Sie müssen in der Lage sein zu kommunizieren, dass Sie verstehen, wie er oder sie sich fühlt.

Wenn Ihr Ziel wahrnimmt, dass Sie sich wirklich dafür interessieren, wie es sich anfühlt, wird es weniger vorsichtig sein. Es ist eine großartige Möglichkeit, mit Konflikten umzugehen und Einwände zu überwinden. Wenn Sie Ihre Fragen stellen und aktiv zuhören, achten Sie auf emotionale Aussagen. Stellen Sie sicher, dass Sie besonders aufpassen, wenn Ihr Kunde etwas dazu sagt, wie er sich fühlt.

Wenn Sie wissen, wie sich Ihre Zielperson zu einem bestimmten Thema fühlt, bestätigen Sie es. Zeigen Sie ihnen, dass Sie verstehen, warum sie sich so fühlen, wie sie es tun. Dadurch wird Ihre Verbindung zu ihnen vertieft und Sie erhalten eine bessere Vorstellung davon, wie sie sich fühlen möchten .

Einfach zu verstehen

Wie Sie wahrscheinlich wissen, spielt es keine Rolle, wie großartig Ihre Idee ist, wenn Sie sie nicht effektiv artikulieren. Menschen können nicht tun, was Sie wollen, wenn sie nicht ganz verstehen, was Sie wollen, richtig?

Wenn Sie versuchen, jemanden zu überzeugen, ist der Schlüssel, Ihre Nachricht so einfach wie möglich zu halten. Sie möchten nicht, dass die andere Person härter arbeiten muss, um zu verstehen, was Sie sagen. Das nervt.

Je klarer Sie sind, desto leichter wird es sein, die Menschen zu beeinflussen. In Chip und Dan Heaths Buch „Made to Stick“ ist Einfachheit einer der Schlüssel zu Ideen, mit denen sich die Leute beschäftigen. Je einfacher Sie Ihren Vorschlag formulieren, desto einfacher wird es sein, dass die andere Person Ihre Anfrage erfüllt.

Fazit

Überzeugung ist eine der wichtigsten Fähigkeiten, die Sie haben müssen. Ihr Erfolg hängt stark von Ihrer Fähigkeit ab, Menschen in die Tat umzusetzen.

Zum Glück kann man Überzeugungsarbeit lernen. Wenn Sie bereit sind, daran zu arbeiten, können Sie die Fähigkeiten entwickeln, die Sie benötigen, damit andere das tun, was Sie wollen. Üben Sie einige der Tipps in diesem Beitrag. Sie werden in kürzester Zeit ein Meister der Einflussnahme werden!

Überzeugung


Top