onlinewebcreations.com

Jedes kleine Unternehmen - mit Träumen von Wachstum und Expansion - realisiert Technologien, die die Produktivität des Unternehmens steigern. Natürlich kann nicht jedes kleine Unternehmen den Mitarbeitern einer IT-Abteilung Mittel zuweisen - oder in einigen Fällen sogar einen IT-Experten auf Abruf.

In den meisten kleinen Unternehmen meistern IT-Experten vor Ort taktische Probleme - so bleibt nur wenig Zeit für Wartung, Überwachung und Planung, wenn es um die Entwicklung einer strategischen, effektiven IT-Strategie geht. Für die meisten kleinen Unternehmen ist ein virtueller CIO (Chief Information Officer) eine außergewöhnliche Alternative, um eine interne IT-Abteilung neu zu besetzen oder auszubauen.

Was ist ein virtueller CIO?

Virtuelle CIOs sind tatsächlich ein Portfolio von IT-Services, die von den heutigen Managed Service Providers (MSPs) für kleine Unternehmen bereitgestellt werden. Virtueller CIO ist ein Titel und ein Service, der Aufgaben kombiniert, die von Chief Information Officers, Chief Technology Officers und Technologieberatern verwaltet und verwaltet werden.

Virtuelle CIOs kümmern sich um alles, von der Infrastrukturverwaltung über Firewall und Virenschutz bis hin zur WAN / LAN-Zustandsüberwachung, Notfallwiederherstellung, geplantem Support vor Ort und vielem mehr - alles mit dem Fokus, Daten rund um die Uhr sicher und zugänglich zu halten. Virtuelle CIOs überwachen, messen und erhalten proaktiv den IT-Zustand und die Sicherheit eines Unternehmens mit einem IT-Budget, das strukturiert und in den meisten Fällen an die heutigen KMU angepasst ist.

Wie helfen virtuelle CIOs kleinen Unternehmen? Von Technologie-Roadmaps bis hin zum IT-Infrastruktur-Management und mehr helfen virtuelle CIOs den heutigen KMUs, auf die ihnen zur Verfügung stehenden innovativen Geschäftstechnologien zuzugreifen und sie zu betreiben, mit Remote-Support, Vor-Ort-Support, Beratung und Fehlerbehebung.

Technologische Straßenkarte

Eine zukunftsorientierte Vision davon, wo Sie Ihr Unternehmen haben möchten, sowie Ziele für sofortige Verbesserungen sind für ein erfolgreiches Unternehmen unerlässlich. Virtuelle CIOs bieten IT-Pläne und -strategien, die kleinen Unternehmen dabei helfen, IT-Lösungen zur Erreichung kurz- und langfristiger Geschäftsziele zu nutzen.

Sicherheits- und Katastrophenplanung

Die beste Zeit für einen Notfall-Wiederherstellungsplan ist, bevor ein kleines Unternehmen tatsächlich einen solchen benötigt. Mit Virtual CIO-Diensten profitieren Unternehmen von der Entwicklung von Katastrophenstrategien, die im Falle eines Ausfalls oder einer Naturkatastrophe eine schnelle Reaktion und die Sicherung der Produktivität der Unternehmen ermöglichen.

Sicherheit wird für alle Unternehmen schnell zur obersten Priorität, da Verstöße häufiger vorkommen und ernstere Auswirkungen haben. Kleine Unternehmen sind nicht einfach vor Angriffen geschützt, nur weil ihre Datensätze kleiner sind. Virtuelle CIOs bieten eine konsistente Sicherheitsplanung und Notfallplanung sowie Überwachung, um einen sicheren Datenfluss zu gewährleisten.

IT-Wartung, -Überwachung und -Management

Umfassendes und konsistentes IT-Management ist der Unterschied zwischen störenden Produktivitätslücken und der Aufrechterhaltung einer nahtlosen Betriebsproduktivität. Virtuelle CIOs bieten nicht nur die tägliche Überwachung und Wartung der IT-Leistung und -Produktivität, sondern auch ein umfassendes IT-Management, um die Effizienz der Geschäftsprozesse zu gewährleisten.

Spezialisierte IT-Expertise rund um die Uhr

Selbst mit einer internen IT-Abteilung kann es manchmal schwierig sein, sicherzustellen, dass Sie das richtige Talent für alle IT-relevanten Fragen haben. Mit einem virtuellen CIO können kleine Unternehmen mit ständiger IT-Überwachung und Berichterstellung beruhigt werden.

Viele kleine und mittlere Unternehmen möchten Technologien wie Cloud-Accounting-Lösungen, Customer Relationship Management-Software und vieles mehr nutzen, es fehlt ihnen jedoch das nötige Fachwissen und Personal. Durch die Untersuchung und Suche nach dem richtigen virtuellen CIO zur Ergänzung und Steuerung seiner IT-Infrastruktur, Leistung und Gesamtstrategie kann ein KMU nicht nur eine außergewöhnliche IT-Behörde, sondern auch einen Technologiepartner und einen zuverlässigen Berater finden.


IT-Reparaturfiguren


Top