onlinewebcreations.com

24 kleine Unternehmen nahmen am Wochenende an den 80. National Truck Driving Championships der American Trucking Association teil. Die Veranstaltung fand vom 9. bis 12. August im Orange County Convention Center in Orlando, Florida, statt.

Nationale Truck Driving Championship Gewinner

Roland Bolduc wurde zum Bendix Grand Champion der nationalen Truck Driving Championships 2017 gekürt. Er lebt in East Longmeadow, Massachusetts und fährt für FedEx Express. Bryce Neilson war der Rookie des Jahres 2017. Er kommt aus Anaconda, Montana, und arbeitet mit FedEx Freight zusammen.

Viele Speditionen bleiben kleine Unternehmen

Trotz der Tatsache, dass diese beiden Spitzenreiter mit einem großen Unternehmen in Verbindung stehen, bleibt das kleine Unternehmen ein großer Teil der Speditionsbranche. Tatsächlich betreiben 97 Prozent der Speditionen 20 Lkw oder weniger.

Der Anteil der kleinen und mittleren Unternehmen an den 428 Wettbewerbern aus allen 50 am Wettbewerb teilnehmenden Staaten war groß. Insgesamt waren 35 Erstteilnehmer und 97 Unternehmen vertreten. Barry Pottle, stellvertretender Vorsitzender der American Trucking Association, hatte einen Fahrer aus seinem kleinen Geschäft in Maine.

Legen Sie die Bilder von 18-Wheelers und Step-Vans beiseite, die sich um ein Geschwindigkeitsoval bewegen. Die nationalen Truck Driving Championships sind eigentlich ein Ereignis zur Fahrersicherheit. Außerdem müssen die Fahrer ein sauberes Fahrprotokoll führen und durch lokale Wettkämpfe vorrücken, um das nationale Ereignis zu erreichen.

Die nationalen Truck Driving Championships dienen dazu, das Wissen des Fahrers über sichere Fahrpraktiken auf der Straße zu testen. Die Meisterschaften umfassen eine schriftliche Prüfung, eine Inspektion vor der Reise und einen Fahrkurs.

Einzelne Fahrzeugklassen

Alle Wettbewerber gewannen auf Landesebene ihre einzelnen Fahrzeugklassen, um sich zu qualifizieren. Das ganze Jahr über wurde ein unfallfreies Fahren verzeichnet.

"LKW-Fahrer transportieren die Güter, auf die wir uns verlassen, um ein komfortables und produktives Leben zu führen, werden jedoch selten wegen ihrer Fähigkeiten und ihres Engagements für die Sicherheit gefeiert", sagte der Vorsitzende der American Truck Association, Kevin Burch, Präsident von Jet Express Inc. in einer Pressemitteilung. "Dieser Wettbewerb stellt die Fahrer in den Mittelpunkt und macht die Aufmerksamkeit auf ihre tägliche Spitzenleistung gerichtet."


Top