onlinewebcreations.com

Im Laufe der Zeit möchte Ihr Unternehmen sein Produkt- und Serviceangebot mit neuen Funktionen verbessern, die Ihren Kunden noch mehr Wert bieten. Aber wie können Sie Ihre Kunden über diese neuen Funktionen informieren, ohne ihre E-Mails mit Informationen zu bombardieren, die möglicherweise ignoriert werden? Die Suche nach einer kreativen Möglichkeit, Kunden über Änderungen zu informieren, die Sie an Ihrem Produkt und Ihrer Service-Linie vorgenommen haben, kann eine Herausforderung sein. Deshalb haben wir 10 Unternehmer vom Young Entrepreneur Council (YEC) gefragt:

"Wie können Sie Ihren Kundenstamm erfolgreich darauf aufmerksam machen, dass Sie eine neue Funktion für Ihr Produkt oder Ihren Service einführen (abgesehen vom E-Mail-Senden)?"

Tipps zur Einführung eines neuen Produkts oder einer neuen Dienstleistung

Das sagen die Mitglieder der YEC-Community:

1. Erstellen Sie Inhalte um sich herum

„Ich habe festgestellt, dass der beste Weg, ein neues Produkt bekannt zu machen, darin besteht, Inhalte rund um das Problem zu erstellen, das durch Ihr Produkt gelöst wird. Auf diese Weise können Sie Ihr Fachwissen nutzen, um auf dem Gebiet zu sprechen, und dies auf eine Art und Weise tun, die nicht werblich ist. Stellen Sie sicher, dass Sie auch einen Blogbeitrag zum Thema und zum Produkt erstellen, sodass Sie in Ihrem Inhalt darauf verlinken können und Ihrem Publikum mehr Ressourcen zur Verfügung stellen können. “~ John Hall, Influence & Co.

2. Bewerben Sie es in Ihren E-Mail-Signaturen

„Vor kurzem waren wir mit diesem Problem konfrontiert, als wir unsere Inhalte zu einem Podcast und YouTube-Angeboten ausgebaut haben. Anstatt jeden zweiten Tag unsere E-Mail-Liste zu sprengen, haben wir uns vorgenommen, den E-Mail-Signaturen unserer Mitglieder Mini-Promo-Text hinzuzufügen. Wir können diesen Text kontrollieren und häufig ändern. Da unser Team täglich hunderte von E-Mails versendet, ist dies ein effektiver Weg, um unsere engagiertesten Kunden zu erreichen. “Mark Daoust, Quiet Light Brokerage, Inc.

3. Nutzen Sie In-App-Messaging, falls verfügbar

„Als wir unser Programm„ Share With Friends “starteten, haben wir dieses neue Feature mit unserem In-App-Messaging hervorgehoben. Sie können auch eine Zielseite für Ihre Site oder Site-Benachrichtigungen einrichten, die Ihre Kunden auf neue Features und Services aufmerksam macht, die in naher Zukunft auf den Markt kommen. Brian Brian Crane, Caller Smart Inc.

4. Machen Sie einen Live-Stream

„Machen Sie ein Live-Stream-Video, um zu zeigen, wie diese neue Funktion funktioniert und wie sie verwendet werden kann. Bieten Sie verschiedenen Leuten an, darüber zu sprechen, wie sie es verwenden möchten. "~ Drew Hendricks, Butterblume

5. Wachsen und dominieren Sie Social Media

„Es ist der beste Weg, wenn Sie über ein vorhandenes soziales Medium verfügen, das darüber informiert ist, wer Ihr neues Produkt oder Ihren neuen Service bei der Einführung freigeben kann. Während bezahlte Medien und E-Mails helfen, übertrumpft die Brillanz der effektivsten und dennoch freien Form des Marketings Mundpropaganda. Mit der Fähigkeit einer Person, mit ihren gesamten sozialen Medien zu teilen, können Sie das Wort schnell und vor allem kostengünstig verbreiten! “~ Marc Lobliner, TigerFitness.com und MTS Nutrition

6. Belohnung Interaktion

„E-Commerce- und Software-Unternehmen können Kunden dazu anregen, mit neuen Funktionen zu interagieren, indem sie Punkte, Rabatte, erweiterte Versuche usw. anbieten, um sie über neue Funktionen zu informieren und auszuprobieren. Es ist weniger wichtig, die Kunden wissen zu lassen, dass eine neue Funktion verfügbar ist, als sie tatsächlich dazu zu bewegen, Maßnahmen zu ergreifen, um sie einzusetzen. “- Ross Beyeler, Growth Spark

7. Remarket Ihre Benutzer durch Anzeigen

„Wenn es sich um Ihre Kunden handelt, haben Sie ihre E-Mail-Adresse und sie haben Ihre Website wahrscheinlich besucht. Erstellen Sie eine Reihe von Bannerwerbung für Adwords und Facebook und verwenden Sie diese, um Ihre Nutzer auf der Zielseite Ihrer Wahl anzuzeigen. Es ist eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit, um Ihre Nachricht schnell ans Ziel zu bringen. ”Ajay Paghdal, OutreachMama

8. Setzen Sie regelmäßige Geschäftsberichte ein

„Das regelmäßige Einchecken von Kunden ist aus einer Vielzahl von Gründen großartig - nämlich durch das Sammeln von Feedback, Gut und Schlecht - und sie bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Produktaktualisierungen mit Ihrem Kundenstamm zu teilen. Ich empfehle Ihnen sogar, eine Echtzeit-Demo mit neuen Funktionen zu erstellen, damit Ihr Kunde Ihre Lösung sofort in vollem Umfang nutzen und auf lange Sicht ihren ROI maximieren kann. ”- Stan Garber, Scout RFP

9. Erstellen Sie einen Sticky Header auf Ihrer Website

„Erstellen Sie einen Sticky-Header oder ein Slide-In-Popup, um Ihren Kunden höflich an die Einführung neuer Funktionen zu erinnern. Wann immer sie auf Ihre Website kommen, werden sie an die neue Funktion erinnert und Sie können sie nach ihrer Zellennummer fragen, wenn sie am Tag der Veröffentlichung eine Kurzmitteilung erhalten möchten. ”- Syed Balkhi, OptinMonster

10. Erstellen Sie einen Popup-Shop

„Erstellen Sie einen Popup-Shop oder bringen Sie ihn auf einzigartige Weise zu den Menschen, z. B. einem Kiosk oder einem Stand auf einem Festival. Es geht darum, es auf die Straße zu bringen und mit den Leuten zu interagieren, die Sie ausprobieren möchten. ”Zach Binder, Bell + Ivy


Top