onlinewebcreations.com

Der Kaffee-Einzelhandel ist in den letzten fünf Jahren gewachsen. Die Branche erzielt derzeit einen Jahresumsatz von rund 28 Milliarden US-Dollar und besteht aus fast 200.000 verschiedenen Unternehmen.

Für diejenigen, die in diese Branche einsteigen möchten, kann der Start eines Unternehmens von Grund auf schwierig sein, dank der Konkurrenz der großen Kaffeeketten. Aber der Branchenführer Starbucks bietet in den USA keine Franchise-Möglichkeiten

Glücklicherweise gibt es viele andere Kaffeeketten, die Franchise-Möglichkeiten bieten. Nachfolgend finden Sie eine Liste von zehn Top-Kaffeefiltern, die Starbucks potenziellen Wettbewerb ermöglichen.

Scooter-Kaffee

Derzeit ist Scooter's Coffee in 10 Bundesstaaten mit rund 120 Geschäften vertreten und bietet verschiedene Franchise-Optionen an. Für diejenigen, die mit einer kleineren Investition in die Kaffeeindustrie einsteigen möchten, bietet das Unternehmen Drive-Through-Kaffeekioske an. Erfahrene oder engagierte Franchisegeber entscheiden sich stattdessen für Drive-Through-CoffeeHouses.

Das Unternehmen besteht seit 1998 und ist seit 2001 im Franchising tätig. S, o Auch in den Bundesstaaten und Gemeinden, in denen sich bereits Scooter's Coffee-Franchises befinden, gibt es einige Bekanntheit.

Dunkin Donuts

Dunkin 'Donuts ist einer der bekanntesten Namen in der Kaffeeindustrie. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten in verschiedenen Märkten des Landes. Es gibt sogar die Möglichkeit, Combo-Franchises zu eröffnen, zu denen sowohl Dunkin 'Donuts als auch Baskin Robbins gehören.

Maui Wowi

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihrer Kaffeefranchise ein wenig tropisches Flair zu verleihen, ist Maui Wowi die richtige Wahl für Sie. Die Kaffeekette ist auch auf Smoothies spezialisiert. Und das Unternehmen ist stolz darauf, unter seinen Franchisenehmern eine „Ohana“ oder Familie zu gründen. Franchise-Nehmer werden daher aufgefordert, einander während des gesamten Prozesses zu helfen und zu unterstützen.

Biggby Kaffee

Biggby ist ein jüngeres Unternehmen, aber im ganzen Land gibt es viele Möglichkeiten. Die Kaffeekette verfügt derzeit über mehr als 100 Franchise-Unternehmen in den USA. Damit gehört sie zu den am schnellsten wachsenden Kaffeefirmen der Branche.

Biggby ist auch stolz auf seine Unternehmenskultur. Wenn Sie also ein Café mit einer unterhaltsamen Umgebung und innovativen Produkten eröffnen möchten, könnte dies eine Überlegung wert sein.

Dunn Brothers Kaffee

Diese Kaffeekette ist stolz darauf, Kaffeespezialitäten anzubieten. Jeder Laden röstet tatsächlich Kaffee vor seinen Kunden. Und sie bieten auch Gebäck und Backwaren zum Kauf an. Dunn Brothers Coffee bietet komplette Coffeeshop-Franchise-Geschäfte sowie Express-Shops.

Und das Unternehmen ist seit 1987 im Geschäft. Daher hat das Unternehmen einen Mitarbeiterstab aufgebaut, der Franchise-Nehmer von der Produktentwicklung über die Konstruktion bis hin zur Finanzierung und zum Marketing unterstützt.

Die Kaffeebohne

Die ersten Coffee Beanery-Läden wurden 1976 in den USA eröffnet. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen eine beachtliche Bekanntheit erlangt. Derzeit bietet The Coffee Beanery Franchise-Möglichkeiten in den USA und im Ausland. Es bietet auch die Möglichkeit, mehrere Filialen in einem bestimmten Gebiet zu eröffnen, sowie die Franchise-Optionen für ein Geschäft.

Gloria Jean's Kaffee

Mit mehr als 900 Franchise-Standorten weltweit ist Gloria Jean eine der größten Kaffeeketten der Branche. Das Unternehmen legt großen Wert auf Standort. Wenn Sie also daran interessiert sind, ein Café in einem Viertel an der Straßenseite oder den Eingang eines Einkaufszentrums oder eines Universitätsgeländes zu gründen, könnte diese Gelegenheit von Interesse sein.

Die menschliche Bohne

Die wichtigste Sache, die die Franchise-Möglichkeiten von The Human Bean von anderen Branchen unterscheidet, ist, dass das Unternehmen keine Lizenzgebühren oder Marketinggebühren in Prozent des Umsatzes erhebt. Franchise-Nehmer bestellen einfach ihren Kaffee und andere Vorräte bei der Firma, wodurch sie ihr Geld verdienen. Das Unternehmen arbeitet auch mit Franchisenehmern zusammen, um für jedes Geschäft das beste Layout, den besten Standort und den besten Geschäftsplan zu ermitteln.

Cafe2u

Wenn Sie Ihren Kopf in die Kaffeebranche eintauchen möchten, ohne eine beträchtliche Investition zu tätigen, bietet Cafe2u eine mobile Coffeeshop-Option, die von vornherein recht günstig ist. Das in Australien ansässige Unternehmen hat mittlerweile weltweit Hunderte von Franchise-Partnern. In den Cafés gibt es keine Vans, so dass Franchise-Nehmer an Colleges, Messen und anderen Veranstaltungen Kaffee verkaufen können.

Caffebene

Die größte Kaffeekette in Südkorea, Caffebene, verfügt weltweit über 1.600 Geschäfte. Das Unternehmen bietet Schulungen und Support für Kaffeeliebhaber an, die Teil der wachsenden globalen Marke werden möchten.

Dunkin Donuts


Top