onlinewebcreations.com

Wenn es bei Ihrem neuen Geschäft um Versand und Erfüllung geht, könnten Sie einige überraschende Herausforderungen haben. Viele Menschen berücksichtigen Faktoren wie internationale Bestellungen - und die reinen Arbeitsstunden für Verpackung und Inventar - zu Beginn nicht.

Deshalb haben wir 10 Mitglieder des Young Entrepreneur Council (YEC) folgende Frage gestellt:

„Ich starte ein neues Startup und der Versand an Kunden ist eine riesige Komponente. Was sind einige wichtige Herausforderungen, auf die ich achten muss, wenn ich nur lerne, wie man eine Versandabteilung leitet? “

Das sagen die Mitglieder der YEC-Community:

1. Internationale Bestellungen und Rücksendungen

„Die zwei am meisten übersehenen Artikel beim Versand sind internationale Bestellungen und Rücksendungen. Internationale Bestellungen erfordern höhere Kosten, Zollabwicklung und können zusätzliche Zertifizierungen erfordern. Auch Rückgaben sind ein großer Teil des Erfüllungsprozesses. Nehmen Sie sich am Anfang Zeit, um Ihren RMA-Prozess für Rücksendungen und Ersatz zu entwickeln. “~ Andrew Thomas, SkyBell Technologies, Inc.

2. Logistik

„Wir befolgen in unserem Unternehmen eine goldene Regel: Je öfter ein Mitarbeiter ein Produkt in unserem Lager berührt, desto höher steigen unsere Geschäftskosten. Die Logistik ist das Rückgrat eines erfolgreichen Unternehmens. verkürzen Sie das Budget nicht. Fragen Sie die Mitarbeiter, was sie brauchen, um effizienter zu sein. Sie würden mit einigen ihrer Ideen überrascht sein - wir waren uns sicher! ~ Will Land, Zubehör Export, LLC

3. Bestellungen verfolgen

„Es gibt nichts Schlimmeres für die Kunden, als nicht wissen zu können, wo sich ihre Bestellungen befinden. Dies führt zu einer negativen Beurteilung Ihres Unternehmens und zu mehr Support für Ihre Mitarbeiter. Am besten stellen Sie auf Ihrer Website eine Seite bereit, auf der Kunden den Status ihrer Bestellung einfach anhand der E-Mail-Adresse oder der Bestellnummer abrufen können. Dies entlastet sie und entlastet Ihre Support-Abteilung. “- Dave Nevogt, Hubstaff.com

4. Rate einkaufen

„Es ist entscheidend, ein automatisiertes System eingerichtet zu haben, das die Shops vor dem Versand automatisch zwischen den großen Spediteuren bewertet. Dies ist wichtig, um die besten Preise zu erhalten und die Versandkosten niedrig zu halten. “~ Josh Weiss, Bluegala

5. Messung des Kundenglücks

„Wir haben einen Autoresponder eingerichtet, der 15 Tage nach einer Bestellung herauskommt und die Kunden befragt, wie ihnen der Kauf gefällt. Kunden lieben dieses Follow-up nicht nur und antworten in der Regel mit einer positiven Nachricht, es hat uns auch ermöglicht, Sendungen zu entdecken, die nicht ankamen oder fehlerhafte Artikel aufwiesen. Sicherzustellen, dass der Kunde zufrieden ist, ist immer eine wichtige Herausforderung, und diese E-Mail hilft. “- Brett Farmiloe, Digital Marketing Company

6. Die DNA Ihres Unternehmens

„Wenn es nicht in Ihrer DNA liegt, lagern Sie die Erfüllung aus. Wir haben eine Zeit lang ein Fulfillment-Center von Drittanbietern genutzt. Die Kosten sind wettbewerbsfähig und der Service ist fantastisch. Obwohl wir über ein internes Management nachgedacht haben, haben wir beschlossen, mehr Ressourcen für unsere Kernkompetenz, Design und Entwicklung, bereitzustellen. “~ Aman Advani, Ministerium für Beschaffung

7. Preise

„Wenn der Versand ein großer Teil Ihres Geschäfts sein wird, möchten Sie auf jeden Fall wissen, was die wahren Kosten sind, die mehr sind als die von UPS, FedEx oder USPS berechneten. Sie müssen die Retouren einkalkulieren, den Zeitaufwand für den Umgang mit Reklamationen und den Versand von Lieferungen. Finden Sie einen Weg, um effizient zu sein, da diese Ausgaben Ihren Gewinn direkt in Anspruch nehmen. “- Henry Glucroft, Henry's / Airdrop

8. Skala und Volumen

„Beim Versand in großen Stückzahlen dreht sich alles um Umfang und Volumen. Behalten Sie also nicht die Augen vor Management, Analyse und Innovation, wenn es darum geht, Ihre Kosten niedrig zu halten. Machen Sie sich am Anfang die Hände schmutzig und prüfen Sie regelmäßig, ob Sie nicht mit ein paar Cent zu Tode gehämmert werden. “~ Seth Talbott, CEO und Startup Advisor

9. Komfort

„Es gibt viele Reedereien, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Sendung auszulagern. In der Tat können Sie Ihre Fertigung wahrscheinlich auch auslagern! Aber lasst uns nicht abschweifen. Logistikunternehmen wie Agility bieten für fast jedes Produkt Lagerhaltung, Versand und Transport an. Wenn Sie diese Frage stellen, sind Sie mit dem Versand möglicherweise nicht zufrieden. Lass es jemand anders machen. “~ Andy Karuza, Brandbuddee

10. Kundenerfahrung

„Die Versanderfahrung ist eine riesige Chance, die Kundenerfahrung zu verbessern. Berücksichtigen Sie beim Aufbau Ihrer Versandabteilung Dinge wie Lieferversprechen, wie die Verpackung aussieht, wie erfreulich das Gesamterlebnis ist und wie einfach es ist, Retouren zu machen. Nur die preiswerte Art des Versendens eines Artikels ist kurzsichtig und kann die Zufriedenheit Ihrer Kunden beeinträchtigen. “~ Katrina Lake, Stitch Fix

Versand


Top