onlinewebcreations.com

Wenn Sie an Burger-Franchise denken, geht Ihr Verstand wahrscheinlich sofort an die großen Namen wie McDonald's und Burger King.

Es gibt aber tatsächlich viele andere Alternativen in der Branche. Einige sind auf bestimmte Nischen ausgerichtet, während andere einfach darauf abzielen, Burger-Fans überall mehr Optionen zu bieten.

Wenn Sie in Ihrer Zukunft eine potenzielle Burger-Franchise sehen, bieten die folgenden 10 Optionen eine Vielzahl verschiedener Möglichkeiten, die Sie in Betracht ziehen könnten.

Smashburger

Die Smashburger-Kette schneller Casual-Burger-Restaurants ist auf die Zubereitung von Burgern mit frischen Zutaten spezialisiert. Das Unternehmen ist seit seiner Gründung im Jahr 2007 schnell gewachsen. Mittlerweile gibt es Standorte in 32 Bundesstaaten und 5 Ländern.

Big Smoke Burger

Big Smoke Burger ist eine Gourmet-Burger-Kette, die 2007 in Toronto, Kanada, gegründet wurde. Derzeit bietet das Unternehmen Franchise-Möglichkeiten für Einzel- und Multi-Einheiten an. Franchise-Nehmer können so eine Erfahrung aufbauen, die für sie am besten geeignet ist, und dabei Unterstützung für Marketing und Training bieten.

Mooyah

Diese Restaurantkette, die auf Burger, Pommes Frites und Shakes spezialisiert ist, verfügt mittlerweile über 81 Einheiten in den USA und international. Mooyah verwendet frisches amerikanisches Rindfleisch sowie Truthahn- und Veggie-Burger. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt jedoch auf der Schaffung eines unterhaltsamen und familienfreundlichen Gästeerlebnisses für seine Kunden.

Elevation Burger

Dieses in Virginia ansässige Unternehmen unterscheidet sich durch die Verwendung verschiedener Zutaten von anderen Burger-Ketten. Statt Fleisch von mit Getreide gefütterten Kühen zu verwenden, verwendet Elevation Burger nur frisches, biologisches Fleisch von mit Gras gefütterten Kühen. Sogar die Pommes werden mit Olivenöl anstelle von Gemüse- oder Rapsöl hergestellt. Das Unternehmen bietet eine flexible Präsenz für neue Restaurants, ein Management-Team, das vom Bauen bis zum Marketing helfen kann, und einer der am schnellsten wachsenden Namen in der Bio-Restaurantbranche.

Wayback Burger

Wayback Burgers ist eine der am schnellsten wachsenden Ketten im schnelllebigen Burger-Markt, mit mehr als 200 vertraglich vereinbarten Standorten und derzeit 76 Standorten in den USA. Das Restaurant ist auf Burger, Pommes Frites und Milchshakes spezialisiert, serviert aber auch andere Produkte wie Hot Dogs und Chicken und Sandwiches. Franchise-Nehmer haben die Wahl, den Kunden verschiedene Dienstleistungen anzubieten, darunter Drive-Through-, Zustell-, Catering- und Spendenaktionen.

Drifter's Hamburger

Das Unternehmen, das 2008 gegründet wurde, hat sich auf die Herstellung hochwertiger Burger spezialisiert, anstatt endlose Rabatte anzubieten, um Kunden durch die Tür zu bekommen. Da Drifter's eine aufstrebende Marke ist, können Franchisenehmer darüber hinaus eine erstklassige Standortauswahl in den Märkten ihrer Wahl genießen.

Der Zähler

Die Counter Custom Built Burgers bietet Unternehmern die Möglichkeit, die Burger-Optionen wirklich zu genießen. Das Restaurant bietet preisgekrönte Burger mit einzigartigen Zutaten und innovativen Aromen. Das einzigartige Menü und die einzigartige Umgebung machen The Counter zu einer attraktiven Option für motivierte und kreative Unternehmer.

Gutes Zeug-Restaurant

Das erste Good Stuff Eatery wurde 2008 als Familienbetrieb in Washington DC eröffnet. Das Restaurant hat jetzt eine Handvoll Standorte an der Ostküste, in Chicago und sogar international. Das wachsende Geschäft ermöglicht es Ihnen, aus einer Vielzahl verschiedener Standorte auszuwählen und das für Sie passende Restaurant zu bauen.

CaliBurger

Caliburger hat es sich zum Ziel gesetzt, Burger in Südkalifornien und frische Pommes frites auf der ganzen Welt zu bringen. Die idealen Franchise-Kandidaten des Unternehmens sind bereit, mehrere Einheiten zu übernehmen und sind begeistert davon, Burger im kalifornischen Stil zu teilen.

Burger 21

Die Burger 21 Restaurants bieten vom Chefkoch inspirierte Burger-Kreationen sowie eine moderne Atmosphäre. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft von Front Burner Brands, der Verwaltungsgesellschaft für große Restaurants wie The Melting Pot. Franchise-Nehmer profitieren von Vorteilen wie Schulungen und Unterstützung für alles, von Immobilien bis zum Finanzmanagement.

Hamburger Mahlzeit


Top